Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
stillness and light

stillness and light

387 5

Simone Mathias


Pro Mitglied, Plüderhausen

stillness and light

Unbedingt mit diesem Link ansehen!





http://www.youtube.com/watch?v=GBF7HoY51us





Das Kloster Denkendorf war ein dem heiligen Pelagius geweihtes Stift des Ordens der Chorherren vom Heiligen Grab in Denkendorf (Landkreis Esslingen).

Besonders erwähnenswert ist die Denkendorfer Krypta, die vor allem durch die Nachbildung des leeren Grabes Christi, aber auch durch die Gestaltung als Saalraum, durch ein Tonnengewölbe überspannt, auffällt. Spätere bauliche Veränderungen betrafen das Dach (gotisches Steildach nach 1377), die Vorhalle (gotisches Portal 1468, Baldachin 1478), Krypta (Fresken 1515), Kanzel (1518) und Turm (um 1633/34).

Mitte der 1970er Jahre wurde das Äußere der Kirche im Stil der Romanik mehrfarbig gefasst. So ist das Kirchengebäude heute eines der wenigen Beispiele romanischer polychromer Architekturbemalung.
Quelle: Wiki

Besonders beeindruckt hat mich in der Krypta die Möglichkeit Belastendes, deine Sorgen oder Gedanken in Form eines Steins in die Hände Gottes zu übergeben. Sei es weil ich an dem Tag besonders gestimmt war oder auch weil jeder Mensch etwas mit sich rumträgt, daß er dringend loswerden möchte, mir hat es unglaublich geholfen. Es beschäftigt mich nicht mehr.

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Ordner Remember
Klicks 387
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX Nikkor 10-24mm f/3.5-4.5G ED
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 10.0 mm
ISO 100