Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

SZASCHA LUCIDO


Free Mitglied, der vierten Dimension

stilles Wasser

Der Ausschnitt einer riesigen, wunderschönen Pfütze und das im Juli!
Um so länger man rein sieht, desto mehr Details fallen auf und man sieht viele interessante Formen, Zeichen etc...

Kommentare 4

  • SZASCHA LUCIDO 3. Mai 2006, 18:52

    XD danke Süße, mir ist da noch was aufgefallen - ziemlich in der Mitte vom Bild ist ein Bereich, der scheinbar garnicht ins Bild passt oder ähnlich wie eine Spiegelung ist, ich finde, es sieht aus, wie ein kleiner Affe mit Bart, du nicht auch?
  • Malwina Mascarade 3. Mai 2006, 13:15

    das bild ist interessant... auf jeden fall mal was ungewöhnliches..
    aber die spiegelung gefällt mir nicht.. oder zumindest das man es oben und an den schaumblasen sieht.

    mfg
    frau mecker (grrrr)
  • Helmut Horn 24. März 2006, 19:06

    stilles Wasser birgt soviel Geheimnisse, man kann sie erkennen, wenn man lange genug reinschaut. Interessant!!!
    lg helmut
  • Ralf Kesper 21. März 2006, 19:41

    stimmt...ich kann auch immer stundenlang is so was reinsehen...oder auch ins Feuer....ich mag das...

    ...auch das du die Vignettierung etwas zugezogen hast. Das gibt dem Bild mehr Spannung und lenkt den Blick mehr zur Bildmitte.

    lg