Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ludwig Meyer


Basic Mitglied

stilles Rauschen

im Höllbachtal bei Brennberg

Kommentare 4

  • Siegfried Brock 3. Juli 2013, 8:57

    Auf den ersten Blick wirkt die "Einbettung" des Models möglicherweise befremdlich, aber aus meiner Sicht ist zum einen die Stein-, Baumwurzel-, Bachlandschaft sehr schön im Bild platziert und vermittelt eindrücklich mitten im Wald zu sein und dennoch ist eine klare Struktur vorhanden. Belichtungszeit bringt Bach "lauf" schön zur Geltung. Tja, und das Model, hat etwas feenhaftes, für mich erhöht sie die Ruhe und ist der Blickfang, der die Augen schön im Bild hält.
    Gruß, Sigi
  • Katrin Ederer 31. Mai 2013, 13:41

    Klasse Wirkung die du hier durch die längere Belichtungszeit erreicht hast. Der Wasserfall wirkt dadurch ruhig, weich und dynamisch. Das Model ist genau richtig platziert. Mir gefällts!

    LG Katrin
  • Tim S. 21. Mai 2013, 9:25

    Für mich persönlich wirkt das Modell etwas deplaziert - die Natur ist ohne sie viel schöner... :-)

    Viele Grüße

    Tim
  • Filla Fotografie 20. Mai 2013, 10:14

    Wunderschön und richtig märchenhaft :)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Claudia
Klicks 431
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Tamron AF 18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD (B008)
Blende 11
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 18.0 mm
ISO 500