Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
stiller riffbewohner

stiller riffbewohner

420 5

T. Hasenberger


Free Mitglied

stiller riffbewohner

ist das erste foto an meinem neuen monitor bearbeitet und mit spyder 2 pro kalibriert gegenüber meinem alten kommt mir dieser sehr farbintensiv vor (der monitor)

was sagt ihr zu farbsättigung usw

lg tom

Kommentare 5

  • Henry Jager 3. Februar 2009, 8:02

    Ja, das ist Geschmacksache. Für mich wirkt er eher etwas flau. D.h. ich würde im mehr kontrast geben indem ich mit Versatz und Gammakorrektur spielen würde. Sättigung und Kontrast würden sich damit automatisch verbessern ohne an den beiden Reglern zu schrauben.
    Ich glaube mit Hinblick auf deinen Kommentar unter meinem Clarki müssten wir uns irgendwo in der Mitte treffen ;-)

    Mein Monitor ist übrigens auch kalibriert (huey pro).
    Clarks Anemonenfisch II
    Clarks Anemonenfisch II
    Henry Jager

    Gruss
    Henry
  • Gerald Wacker 2. Februar 2009, 15:37

    Mein Monitor ist auch mit dem Spyder kalibriert. Für mich könnte er noch mehr Sättigung, ev. auch ein bisschen mehr Kontrast vertragen und die zwei unscharfen weissen Flächen rechts oben würde ich noch wegstempeln. Herzliche Grüsse, Gerald
  • Josef Bö. 1. Februar 2009, 21:06

    Passt gut - sieht nicht übersättigt bei mir.
    lg Josef
  • ston 1. Februar 2009, 20:31

    auf meinem Bildschirm passt alles einwandfrei. Staune einmal mehr wie gestochen scharf Deine Aufnahme ist.

    LG Stefan
  • Andreas Paul Weber 1. Februar 2009, 20:31

    Ein sehr schönes Bild, gefällt mir gut
    LG
    Andi