Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Radoslaw Peter Reron


Free Mitglied, Szczecin/Stettin

Stilleben 2

Kunstlichtaufnahme. 135 Diafilm. Das Objektiv: 70-200mm. Keine Filter (Weichzeichner)-Spetzialtechnik.

Kommentare 9

  • Maik Petrich 14. Dezember 2004, 13:03

    das eng zusammengeschnittene bild ist nich förderlich
    ich hätte es einwenig mehr auseinander gezogen
    der rahmen ist geschmacksache ich hätte ihn weggelassen

    skip
  • xxx xxx 14. Dezember 2004, 13:03

    pro
  • Radoslaw Peter Reron 14. Dezember 2004, 13:03

    Enrico Szonn alias N.J.Rico:

    Hallo Enrico,
    Vielen Dank,
    Die Meinung ist wenigestens durchgedacht und konstruktiv gebaut. Zaehlt fuer mich! Selbst wenn es zu einen 'skip' wurde...
  • Radoslaw Peter Reron 14. Dezember 2004, 13:03

    Hallo Heinz H.:
    Habe die Idee nicht ganz verstanden. Es handelt sich um eine Dia-Aufnahme. Und ich muss Sie leider entteuschen-die Motive standen, wie es auf den Bild zu sehen ist. Ich habe da nichts zusammen gesetzt bzw. zwei Dias zusammen montiert. Also kein Treffer,,,,,
  • Märchenonkel 14. Dezember 2004, 13:03

    contra - ich denke, dass du nur die Gläser selbst aufgenommen hast
  • Schwarzer Mond 14. Dezember 2004, 13:03

    ---{PRO}---
  • Radoslaw Peter Reron 14. Dezember 2004, 13:03

    Die Aufnahme ist mit meiner Spezialtechnik aufgenommen worden. Keine Montage natürlich, da ich meistens doch noch ‚analog’ arbeite. Bin sehr gespannt, wie es den FC-Mitgliedern gefällt. Vielen Dank für die Beurteilung…
  • Thorsten Uhlmann 3. November 2004, 14:55

    vorallem tolle idee. sauber umgesetzt, gefällt richtig gut.
    gruss thorsten
  • Carsten Schillmann 3. November 2004, 9:30

    schön!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.005
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz