Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Stille werden vor der Schönheit des winterlichen Hochgebirges

Stille werden vor der Schönheit des winterlichen Hochgebirges

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Stille werden vor der Schönheit des winterlichen Hochgebirges

Das Hauptmotiv meiner Skitouren ist (meines reiferen Alters wegen) immer weniger die sportliche Leistung,
dafür immer mehr der kontemplative Genuss , das stille In-mich-aufnehmen der Schönheit des winterlichen
Hochgebirges. Hättet Ihr hier , auf 2500 m , im Aufstieg zum 3056 m hohen Bruschghorn im Val Schons GR
nicht auch angehalten, um diese Schönheit nicht nur im Herzen , sondern auch fotografisch festzuhalten ??



***



Sony Alpha 500, 26. 3. 2012, 08.30 Uhr
1/500 s, F 18, eV -1.0, 85 mm , ISO 200



***



Zur frühmorgendlichen Vorgeschichte:


***

Kommentare 22

  • Marlis E. 16. April 2012, 13:39

    Deine kühlen Winterfotos erwärmen mein Herz, sie sind ein Kunstwerk, nicht nur für die Augen! Du sprichst mit Deinen Bildern meine Seele an.
    Herzliche Grüße
    Marlis
  • Christa Kramer 14. April 2012, 19:40

    Meine Güte ist das traumhaft schön und ich genieße diesen Anblick von einer Schönheit und der Weite dieser Berge! Ein Hochgenuss für mich!
    Viel Glück im Voting und liebe Grüße
    Christa
  • Christel Ro. 14. April 2012, 15:42

    Hallo Peter, eine geniale Aufnahme die mich sehr anspricht!*
    Ganz große Klasse!*
    LG Christel
  • Marianne Th 14. April 2012, 15:15

    Dein grafischer Bildaufbau ist faszinierend.
    Die Stille ist fühlbar, die unberührte Natur läßt mich ehrfürchtig staunen.
    LG marianne th
  • Helmut Portenkirchner 14. April 2012, 13:59

    Hallo Peter ! das beste Foto von Dir in diesem Jahr ich bin begeistert.

    LG Helmut
  • Kathrin Martz 14. April 2012, 1:14

    tolle landschaft, die weichen formen machen es zu was ganz speziellem. das panoformat unterstreicht die wirkung noch.
    lg
  • RMFoto 13. April 2012, 15:00

    Faszination der Berge!

    LG Roland
  • Heike Trautmann 13. April 2012, 11:59

    Einfach nur wunderschön.

    LG Heike
  • Annette He 13. April 2012, 8:29

    Ich finde es atemberaubend schön.

    Gruß,
    Annette
  • Jürg Scherrer 13. April 2012, 0:08

    das ist absolute Klasse - gefällt mir sehr. VLG Jürg
  • Martina Bie. 12. April 2012, 22:50

    Wie wahr! Der unberührte Schnee lässt Raum für ganz persönliche Gedanken; das schlichte, schöne Bild regt die Fantasie an...
    Lieben Gruß
    Martina
  • BJ.Art 12. April 2012, 22:42

    Hier innezuhalten um eins mit der Natur zu werden, muss ein wunderbares Gefühl sein.
    Du hast diesen Moment der Stille gut festgehalten.

    lg Brigitte
  • authbreak 12. April 2012, 22:38

    Eine wirklich sehr schöne Aufnahme Peter,
    dennoch ist mir der Frühling lieber.
    LG Heinrich
  • J. Simon 12. April 2012, 22:21


    Wow, klasse Foto! Schöne Farben und tolle Schärfe!

    LG J.Simon
  • Hannes Kirchner 12. April 2012, 22:10

    Deine Einstellung zu den Bergen ist nicht eine Frage des Alters
    sondern etwas, was vielen schon verloren gegangen ist.
    Deine Bilder und Texte sind immer wieder ein Genuss.
    lg Hannes
  • Wiltrud Doerk 12. April 2012, 22:06

    Die Ruhe ist fast spürbar ...!
    Zu schade, dass ich nicht Ski - fahre und wegen des "reiferen Alters" wohl auch nicht mehr lernen werde :-),

    lg Wiltrud

  • Eva Winter 12. April 2012, 22:02

    Deine Aufnahmen aus dem winterlichen Hochgebirge sind immer wieder ein wahrer Genuss.
    LG Eva
  • Jörg Klüber 12. April 2012, 21:55

    Ja Peter - mit all meinen Sinnen!
    LG Jörg
  • Rainer Klassmann 12. April 2012, 21:55

    Das ist doch ein würdiger Blick auf den vielleicht letzten frischen Schnee dieser Saison.
    lg Rainer
  • Glieci Camenisch 12. April 2012, 21:53

    Hallo Peter
    sehr imposantes Bild - und was mich vor allem erstaunt sind die jungfräulich unberührten Schneehänge! - fantastisch schön in ihrer schlichten Einfachheit.
    LG aus Ilanz
    Glieci
  • Sir Walter 12. April 2012, 21:49

    Stille werden, staunen - und den Schöpfer preisen...
    LG Walter
  • Photo-Obi 12. April 2012, 21:48

    Genialer Schnitt, zu einem noch besserem Motiv.
    Einfach nur ein Traum in WEISS.

    Lg Claudia

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Skitouren
Klicks 1.742
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1