Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

Kommentare 29

  • Anita Schneider 18. Juni 2004, 19:25

    Ein schönes Stilleben gut gesehen.
    Die Tönung macht das Bild interessant.
    Sehr schön.
    Lieben Gruß,
    Anita
  • Gisela W. 3. September 2003, 22:39

    Tristesse ja - aber wunderschön präsentiert...
    LG - Gila
  • Melonie 2. September 2003, 21:26

    Ja!
  • Wolfgang T. 2. September 2003, 19:53

    Du bist wieder in deinem Spezialgebiet - dem Maroden - unterwegs? Wunderschön!
    W.
  • Sylvia Mancini 2. September 2003, 19:18

    Für mich zeigt dieser neue Topf, dass in der Ecke noch Leben herrscht, sie nicht vergessen ist...hat eine positive Ausstrahlung für mich eher dadurch, und gleichzeitig Ruhe.
  • Christian Kreuzer 2. September 2003, 17:21

    gleichzeitig eine gelungene 'detail'-sicht und eine schöne "marodie" ;-)
    gefällt.

    gruss christian
  • Mats Vanselow 2. September 2003, 15:55

    jetzt erst gesehen...
    klasse Stillleben.
    Gefällt mir von der Gesamtkomposition sehr gut; wirkt wirklich alles sehr stimmig. Die Tönung ist auch gut...

    Viele Grüße
    Mats
  • Peter F 2. September 2003, 15:05

    schönes graustufenbild.
    gefällt mir
    gruss peter
  • Steffen S. 2. September 2003, 14:58

    Trotz alledem geil komponiert !

    LGS
  • Christian Fürst 2. September 2003, 14:28

    interessant sind die so unterschiedlichen, konfusen Strukturen im Bild. hier ein stückchen Mauer, dort verrottetes Holz, dann wieder verdorrte Pflanzen.

    Ja, richtig. hier stört der neue Topf schon ein wenig.

    LG
    Christian
  • Stefan Negelmann 2. September 2003, 14:09

    @ all:
    vielen Dank für Euer Interesse.

    @Dieter C.:
    jau, mußte mal wieder sein - zu manchen Motiven paßt es mit Tönung m.E. besser als "nacktes" s/w

    @Eva:
    macht der Gegensatz den der Topf "verursacht" nicht gerade den Reiz aus?

    @Beat:
    Danke:)

    @Lene:
    Danke Dir...

    @Dieter C.:
    ich glaube, der war aus Keramik...ein jahr zuvor stand noch ein andere in der Ecke:
    P.C.I.
    P.C.I.
    Stefan Negelmann


    @Frank:
    Danke Dir...

    @Barbara:
    wegen der Titel überlege ich oft recht lange - ist wohl auch stimmungsabhängig...Romantik ist wohl schöner als Tristesse:)

    @Dieter Sch.:
    *upps* so sehe ich das auch (s.o.)

    @Eberhard:
    so ein Superlativ? - Danke Dir.

    @Lothar:
    Danke für Deine Interpretation - ja, ich habe etwas wenig Zeit im Moment.

    @Carina:
    auch danke

    @Mirko:
    Danke - bekomme ich dann auch einen kostenlosen Sherpa dazu (der könnte dann auch das Canon 1200L schleppen, nachdem ich im Lotto gewonnen habe:))

    @Angelika:
    Ja, mit den Rahmen ist es so eine Sache - ich finde meist, das sie nötig sind, damit sich das Bild vom web-Hintergrund abheben kann...aber Geschmackssache.

    @Tanja:
    vielen Dank

    @Tino:
    mille grazie...ho fatto questo foto a Roccatederighi nella Maremma - forse conosci questo luogo?

    @Knut & Detlef & Jürg & Otmar:
    Danke Euch.

    @Roland:
    auch Danke - ja, ich habe noch viele unbearbeitete Bilder - und jetzt keine Kamera mehr.

    @Alfons:
    ich bin auch fast verzweifelt beim Herunterrechnen - ist es dann schon zuviel nachgeschärft? Ich hatte gehofft, den richtigen Kompromiss gefunden zu haben...mit dem Bereich der trockenen Halme bin ich aber auch nicht recht zufrieden...

    @Günther & Caro:
    vielen dank Euch beiden.

    Viele Grüsse
    Stefan



  • Caroline B. 2. September 2003, 13:30

    Hmmmmm.............sehr gut!!!
    lgc
  • Günther Uhe 2. September 2003, 12:53

    Superfoto !!
    finde nix zu meckern ! :-)

    Gruss
    Günther
  • Alfons Fries 2. September 2003, 12:47

    Das Problem bei den deteilreichen Bildern ist die Kompression.
    Da geht die Brillanz etwas flöten.
    Und dieses Foto scheint mir auch etwas überschärft.
    Farblich aber sehr schön, Stefan.

    Gruß
    Alfons
  • Roland ERGe 2. September 2003, 12:00

    .. bezaubernde Tristesse.. und passende tonung. noch mit der pro 90 ?..
    gruss roland

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 664
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz