Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Keßler


Free Mitglied, Karben (bei Frankfurt am Main)

Stille II

Gleiche Aufnahmesituation wie bei der Ente, nur ein kleiner Kameraschwenk zur Seite.

Stille
Stille
Jürgen Keßler

Kommentare 21

  • Qingwei Chen 26. Februar 2004, 6:51

    hab bisschen mit verzerrung gespielt:-)


    Stille II
    Stille II
    Jürgen Keßler


    LG Qingwei
  • Qingwei Chen 26. Februar 2004, 6:46

    übrigens für Gestaltung nach chinesischer Kultur. Ein chinesischer Maler hätte ein bisschen mehr Freiraum gelassen, z.B. rechts.

    LG Qingwei
  • Qingwei Chen 26. Februar 2004, 6:44

    gefällt mir ausgezeichnet. fehlt nur eine zeile gedichte in chinesisch, dann ist das eine klassik für unsere schönheitsempfindung:-) klar auch ohne ist das bild wunderschön.

    LG Qingwei
  • G. Weber 15. Januar 2004, 14:47

    ein schönes Bild, um Stille auszudrücken
  • fotoworxs 14. Januar 2004, 23:52

    Mir gefällt dabei, neben den Farben, der Grafische Aspekt durch die Horizontalen und vertikalen Linien. (hatte ich schon vor Länerer Zeit angemerkt, aber die ist irgendwo steckengeblieben)
    Gruß Gerhard
  • Jürgen Keßler 10. Januar 2004, 10:20

    Herzlichen Dank an alle Anmerker! Ich habe schon gemerkt, dass ich mit meinen Ansichten über "kitschige" Stimmungsbilder nicht alleine dastehe. Tausend Mal hat man's schon gesehen und trotzden ist man immer wieder angetan von der Schönheit dieses Naturschauspiels.

    Berno, mir als farbenblindem Indivuduum schmerzt so etwas übrigens überhaupt nicht in den Augen. Ich empfinde solch grelle Farben eher als angenehm. :-)

    Was mich bei der Aufnahme jedoch stört ist die leichte Bewegungsunschärfe. Da war die Belichtungszeit dann doch etwas zu lange.

    Viele Grüße Jürgen
  • Susanne Schwalk 9. Januar 2004, 21:27

    Wirkt wie ein japanisches Kunstwerk auf mich - sehr schön!
    LG Susan
  • Michael Leps 8. Januar 2004, 18:14

    Das Bild anzuschauen st fast, wie vor einem Kamin zu sitzen und die Hitze des Feuers zu spüren ;-)
    Schön einfach im Bildaufbau und sehr gute Belichtung, saubere Arbeit, Jürgen !

    LG,
    Michael
  • Roland Zumbühl 8. Januar 2004, 17:22

    Das Orange ist so kräftig, dass es die feinen schwarzen Strukturen fast erdrückt. Aber das Bild lockt und wirkt. Beim längeren Hinsehen erreicht einem Wärme, und Stille kehrt ein.
  • Georg Vogt 8. Januar 2004, 11:20

    Sehr schön. War die orange Farbe wirklich so extrem oder hast du etwas nachgeholfen? Mir gefällt dieses Bild übrigens auch besser als das mit der Ente.
    Gruss Georg
  • Marianne Wiora 8. Januar 2004, 8:22

    Klasse, ein wunderschöner Anblick. Gruß marianne
  • Joachim K · 7. Januar 2004, 22:40

    Sehr schöne Stimmung ! Sonne mal anders...

    Gruß Joachim
  • Anne G. 7. Januar 2004, 22:29

    schlicht traumhaft - unglaublich schön ! lieben gruß, anne
  • Jürgen Keßler 7. Januar 2004, 21:35

    Herzlichen Dank für eure Anmerkungen. Großes Fotografenehrenwort: Da habe ich am PC nichts verändern müssen - die Farben waren durch die aufgehende Sonne wirklich so.
    Viele Grüße Jürgen
  • fotoworxs 7. Januar 2004, 21:32

    Die Farben sind sehr schön. Die horizontalen Wellen und die Schilfstengel bilden einen interessanten Gegensatz. Gefällt mir besser noch als die Ente.
    Gruß Gerhard