Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Helene Seidl


Basic Mitglied, Unterschleißheim

Stille

Der größte noch bestehende jüdische Friedhof Europas, in Berlin-Weißensee , ist ein eindrucksvolles Dokument deutscher Kulturgeschichte, ein erhaltenswertes kulturelles Erbe und ein Mahnmal für die Zukunft.


http://jewish-cemetery-weissensee.org/index.htm

Kommentare 7

  • Roland Ullrich 28. Dezember 2012, 9:28

    Ich hätte es jetzt nicht für einen jüdischen Friedhof gehalten. Doch egal, denn Dein Bild animiert mich zum Innehalten! Sehr schöner Bildaufbau! VG roland
  • Wolfgang Graf 21. Juni 2012, 8:25

    Friedhöfe haben immer etwas, das mich beruhigt.
    Auf jüdischen Friedhöfen gibt es natürlich viel zu entdecken.
    lg
    Wolfgang
  • Markus 4 21. Juni 2012, 7:50

    Ich war noch nie dort, aber auch die beiden Münchner israelitischen Friedhöfe sind ein feines Zeugnis deutscher Zeit- und Kulturgeschichte!
    Habedieehre
    Markus
  • Adrianus Aarts 21. Juni 2012, 7:50

    Besondere aufnahme Helene.
    Sehr fein fotografiert
    LG Ad
  • Wolfgang Sh. 20. Juni 2012, 23:48

    Da kann man nur andächtig schauen.
    LG Wolfgang
  • Antje-BS 20. Juni 2012, 21:03

    Ein "schönes" Bild - aber vor allem ein friedliches Bild.
    LG Antje
  • Helmut Portenkirchner 20. Juni 2012, 20:25

    Ein Foto zum nachdenken sehr gut fotografiert +++

    LG Helmut

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 372
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 24.0 mm
ISO 400