Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Juergen Brauner


Free Mitglied, Wuppertal

Still ruht nicht nur der See

Großbaustelle am Wuppertaler Hauptbahnhof

Fast schon romantisch

Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Mehr dazu - Fight-Club

Themenprojekt vom 09.06.2013 - Spiegelungen
nächstes Thema für den 16.06.2013: Addiction (Sucht, Abhängigkeit)

Hier gehts zur abstimmung für übernächsten sonntag: http://www.ja-nein.com/umfrage-2877

Kommentare 8

  • UweR 10. Juni 2013, 17:23

    Ja, auch die Bauarbeiter brauchen mal Pause.
    Besonders die Spiegelung des Bagger gefällt mir und auch der filigrane Bauzaun der sich so gut in der Baugrube spiegelt.
    Gruß Uwe
  • O.K.50 10. Juni 2013, 12:06

    klassische Umsetzung des Themas....Der Bildaufbau bzw. die Bildaufteilung könnte ich mir etwas spannender vorstellen.

    VG
  • Susanne2011 10. Juni 2013, 11:50

    Schönes Motiv, mitten aus dem Leben bzw. von der Baustelle. Die Farbe orange zieht den Blick auf sich... kommt mir irgendwie bekannt vor ;-9
    LG Susanne
  • Bea Dietrich-Gromotka 9. Juni 2013, 22:43

    Ich finde das sehr klassisch und effektvoll fotografiert…ich glaube ,dass dieFarbe hier richtig wichtig ist..auf keinen Fall konvertieren..!
    Allerdings hätte ich auf den oberen Teil wahrscheinlich komplett verzichtet…quasi oberhalb des ersten Weges das Bild beschnitten…so wär die Spiegelung genau DER eyecatcher, den du wahrscheinlich zeigen wolltest;-99

    LG BEA, die die Spiegelung sensationell gut findet!
  • R. Kretschmer 9. Juni 2013, 22:11

    Der Bagger als Eyecatcher. Klasse gesehen.
    Gefällt mir.
    LG René
  • Fotomama 9. Juni 2013, 21:18

    Die ganz klassische Variante... präsentiert mit einem ganz anderen Motiv. In dieser Baugrube wird erst mal nicht gearbeitet. Aber besser, Wasser in der Baugrube als im Keller...
    Die Baugrube mit dem gespiegelten Himmel ist definitiv mal ein anderes Motiv. Mir gefällt sie, weil die Ränder so gerade sind. Der Bagger gibt einen guten Farbklecks ab.
    Trotzdem ist die Umgebung ziemlich alltäglich. Da würde mir noch was fehlen. Hast du mal eine S/W-Bearbeitung probiert? Mit viel Kontrast kannst du den Fokus auf die geometrischen Formen legen. Gleichzeitig hast du die eher trostlosen, etwas blassen Alltagsfarben der Gebäude raus.
    Den Bagger könntest du abdunkeln, indem du den Rotregler runter ziehst, dann sticht er immer noch raus. Oder probier ein Colorkey.
    Gruß, Fotomama
  • panoRAL Foto 9. Juni 2013, 20:42

    Ich glaube ich hätte mich für einen Ausschnitt mit den Bagger und Himmel entschieden.
    VG Ralf
  • Christian Riemann 9. Juni 2013, 20:12

    Nicht schlecht....
    VG CR

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 267
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 30.0 mm
ISO 125