Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Still ruht der See....noch !!!!

Still ruht der See....noch !!!!

260 7

Anla


World Mitglied

Still ruht der See....noch !!!!

Ja...es gibt auch schon mal ein wenig Ruhe und Beschaulichkeit am See !
Die meisten Menschen, die dort entlang gehen genießen das...mir geht es anders...meine Sinne sind ständig geschärft....höre ich das Schnattern der Gänse, wenn sie fliegen, oder den ziemlich lauten Flügelschlag eines Schwans, der in weiter Entfernung gestartet ist, oder gibt es irgendwo einen Entenkampf in meiner Nähe, oder piepst ein kleiner Vogel in ablichtbarer Nähe zu mir.....und wenn es gar nichts zu hören gibt, dann sehe ich eben...den ersten Huflattich...das Gänseblümchen...die Feder im Gras...........das ist halt meine Art der Entspannung ..ich sehe nicht nur den schönen Schwan...ich beobachte ihn und seine Reaktionen...man entwickelt mit der Zeit ein Gefühl dafür, wann die Tiere vorhaben zu fliegen, wie sie so drauf sind, ob Streit in der Luft liegt....mir macht das Spaß !!!

Kommentare 7

  • Maddy M. 9. April 2010, 8:25

    Eine schöne friedliche Stimmung in schönstem Licht!
    Mag Deinen Text dazu - ich glaube so ähnlich geht es uns doch allen, die Sinne werden geschärft!
    Das mag ich so am Fotografieren! :)
    LG Maddy
  • Biggi Oehler 9. April 2010, 7:53

    Ganz friedlich sind sie ja da noch.
    Sehr schön auch Dein Text, kommt mir sehr bekannt vor. In der Zwischenzeit erkenne ich auch schon an ihren Bewegungen, was sie vor haben. War die letzten Tage stundenlang am See, da ist richtig was los.
    LG.
    Biggi
  • Hannelore Kaufmann 8. April 2010, 23:01

    Da hattest du bei dieser Aufnahme ja Entspannung pur, kein Zank und Streit bei den Nilgänsen, nur harmonisches Beisammensein, schöne Aufnahme vom friedlichen See!
    LG
  • jopArt 8. April 2010, 20:24

    hihi-das kenne ich-und dann bricht der blanke terror los-nur weil jemand mit der cam da rumsteht und die viecher den dicken maxe machen müssen-alles berechnung! ;-)))))

    lg hans
  • Petra-Maria Oechsner 8. April 2010, 20:13

    ich finde das klasse, dass du immer wieder motive an deinem see findest....
    ich hab leider keinen...direkt vor der haustüre...:-)
    aber ansonsten geht mir das ganz ähnlich, wie du das beschreibst....
    man hört schon an der art der geräusche, was sein wird...und ich geh auch immer mit geschärftem auge und ohr durch die gegend....-))
    lg petra
  • Anla 8. April 2010, 19:39

    Ralf : Was soll ich machen, würde auch lieber in der Arktis, oder so fotografieren, aber der See liegt eben vor der Tür und es stimmt....so viele Motive ! :-)))
  • Ralf Büscher 8. April 2010, 19:07

    Du und dein See . . .soviele Motive

    Ralf