Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Stift Melk in der Wachau

Stift Melk in der Wachau

329 4

Horst Lunzer


Free Mitglied, ..... kennt niemand; in Niederösterreich

Stift Melk in der Wachau

Österreich, Barokarchitektur

Kommentare 4

  • Martin Schauer 29. Juni 2001, 12:33

    Nachdem ich Dein Vampirfoto so arg auseinander genommen habe muß ich Dir auch mal was Nettes schreiben:
    Farbzusammenstellung und Bildkomposition find ich sehr gelungen!
    Vor allem kennt man das Stift Melk aus diesem Blickwinkel nur, wenn man dort selber einmal gewesen ist!
    Gruß Martin
  • Ute Allendoerfer 19. Juni 2001, 8:53

    das hast du aber gut hinbekommen.. ich habe immer so meine Probleme den richtigen Standort zu finden...
    Horst.. bist du weit von Eggenburg.. dort gab/gibts so schöne Hauseingänge..
    Ich suche eine Haustuer.. eher ein Tor für meine im Aufbau befindliche HP (eine jahrhundertaufgabe mit ungewissen Ausgang) Ich habe ja eins aus dem Waldviertel aus Sonndorf.. aber das ist leider nicht gut genug...
    Dein Bild weckt Erinnerungen.. ;-)))))
    aber nur Gute !!!! Gruss Ute
  • Horst Lunzer 16. Mai 2001, 19:08

    @ Franz: Das mit Niederösterreich stimmt, geboren im Mostviertel, wohnend im Weinviertel, arbeitend im Waldviertel. Das Schönbrunnergelb ist wohl noch eine Spur eigelber, aber ich würd mal sagen - ja.
  • Franz Schmied 16. Mai 2001, 18:55

    sag mal wo sitzt denn du ? du bringst verdächtig viel foto's aus nieder-österreich.ich bin aus ottensheim bei linz.eine schöne aufnahme,ist das eigentlich noch habsburg-gelb ?
    servus-franz.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 329
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz