Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Kögler


Pro Mitglied, Gera

Stieglitz auf Flockenblume

Hier gab es noch Sonnenlicht - mitte August - und auch noch viele Feldränder , sogenannte Blühstreifen , wo noch reichlich Nahrung zu finden war !
Doch nun sieht es eher steril und "Sauber" aus , denn all diese Samenspender sind nun fast überall abgemäht wurden ... , somit kann eigentlich der Stieglitz nur noch abwandern - Schade !
Deswegen mein Aufruf an alle Landbesitzer : laßt bitte , bitte die noch vorhandenen Distel - , Klettenbüsche stehen , wenigstens bis zum nächsten Frühjahr , damit all diese Finken - und Meisenarten noch Futterplätze in freier Landschaft vorfinden !

Kommentare 12

  • Alfons Klatt 1. Oktober 2013, 19:34

    ja du hast recht. auch beim uns wird jeder zentimeter acker intensiv genutzt. da bleibt kaum ein streifen für blumen pp. für die artenvielfalt..... wo sollen denn die vögel die hierbleiben noch was finden. echt übel. gruß alfons+
  • Angelika Ehmann-Eilon 28. September 2013, 0:08

    Mit einer Super-Brennweite konntest Du diesen schönen Stieglitz bei vollem Flockenblumen-Stand aufnehmen, dazu paßt auch der weiche Hintergrund, Freistellung sehr gut !
    Ja, ich sage es ja auch immer wieder, die Disteln etc. stehenzulassen für unsere lieben gefiederten Geschöpfe u.a.
    Aber leider hören es nicht so viele Leute, bzw. nicht genügend und wohl auch nicht die richtigen Stellen !
    Dennoch, vielleicht kommt der eine oder andere Bauernbesitzer, Landbesitzer, Landwirtschaftsräte u.a. auf die Idee , oder hört von diesen oder jenen ähnlichen Aufrufen, bringt es an die richtigen Stellen !
    Vielen Dank für das eindringliche Bitten mit wunderschönem Motiv !
    Gruß Angelika.
  • Ronny Matthes 27. September 2013, 14:18

    Hätte nicht gedacht, dass der Stieglitz so ein schöner Vogel ist. Danke für die Lehrstunde. Eine sehr gute Aufnahme.
    L.G. Ronny
  • eos 500 27. September 2013, 0:43

    Darüber macht sich wohl keiner einen Kopf,sind einfach nur Disteln ,klasse eingefangen.

    LG eos 500
  • andreas1961 27. September 2013, 0:41

    sehr schöne aufnahme
    lg andreas
  • Daniela Boehm 26. September 2013, 22:06

    Die sind wunderschön ... Ein Top Foto ... LG Dani
  • Axel Sand 26. September 2013, 20:02

    Ein tolles Foto, Andreas.
    Gott sei Dank bleiben die Streifen bei uns stehen. Da haben die Stieglitze die große Auswahl, was es auch nicht leichter macht, sie zu fotografieren.
    Gruß
    Axel
  • Norbert Kappenstein 26. September 2013, 16:42

    Sehr schön in seiner natürlichen Umgebung
    fotografiert, eine wunderbare Naturaufnahme.
    LG Norbert
  • Simone Kamm 26. September 2013, 12:45

    ach ja, unsere schöne "aufgeräumte" Landschaft.....
    schön dein buntes Bild.
    Grüße Simone
  • insulaner-MS 26. September 2013, 12:36

    Eine hervorragende Aufnahme Andreas!
    Wäre schön wenn Dein Aufruf erfolg hätte!

    Gruss Matthias
  • Sonja Haase 26. September 2013, 11:53

    Herrliche Aufnahme vom hübschen Distelfinken. Sie werden all diese Futterstellen vermissen. VG Sonja.
  • Makarena 26. September 2013, 11:06

    Der ist schön bunt, auch der Schärfeverlauf gefällt.
    LG Margit

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Klicks 1.261
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv Minolta AF 600mm F4 HS-APO G
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 600.0 mm
ISO 200