Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Dionys Moser


World Mitglied

Sternschnuppe in der Milchstrasse.

aufgenommen letzte Nacht um 00:38 im Gotthardgebiet auf 2'600 MüM.
Die Medien haben viel angekündigt. Meistens ist dann aber wenig los.
Kurz gesagt: es war tote Hose.
Die paar Sternschnuppen sieht man jede Nacht, auch ohne Perseiden.
NIKON D4 mit 14-24mm

Kommentare 7

  • Peter Redl 13. August 2015, 9:55

    Interessante, eindrucksvolle Ablichtung. Mich würde Blende und Belichtungszeit interessieren. Gruß, Peter
  • Rudolf Dobesberger 22. August 2012, 10:33

    Hallo
    Da hast du "angeblich" bei geschätzter 30 sec. Belichtungszeit 4 Perseiden am Chip und behauptest.
    "Tote Hose"
    Extrem blau und verrauscht finde ich auch deine Bearbeitung.
    Aber ein schönes Plätzchen hast du dir ausgesucht.

    GLG Rudi
  • Dionys Moser 15. August 2012, 23:09

    @Fabian Trees
    Nicht gestackt, eine Aufnahme.
    Es sind 4 Sternschnuppen, aber alle eigentlich nur klein.
    LG Dionys
  • Fabian Trees 15. August 2012, 22:38

    Ist das Bild gestackt? Ich sehe 4 Sternschnuppen darauf oder sind das Artefakte?
    LG
    Fabian
  • JOKIST 14. August 2012, 21:06

    Eine Aufnahme vom FEINSTEM !

    LG Ingrid und Hans
  • karsten hönack 14. August 2012, 3:56

    Du Glücklicher !!!! Hast schon die D4 bekommen!!! :-)

    Auch bei uns in MX haben wir die Luftmatratze in den Garten gelegt und lieber dann doch kurzerhand das Projekt Sternschnuppe aufgegeben. Es war keine einzige in 2 Std. zu sehen...

    VG Karsten
  • Dionys Moser 12. August 2012, 22:57

    @13
    gell, Glück gehabt!

    Das Logo ist aber schon lange abgehandelt..
    LG Dionys