Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... Stephansplatz ...

... ein Langeweilefoto mit dem Peleng, während ich auf FC-Freunde warte ...

Belichtungszeit: 1/250 Sek.
Blende: f/13.0
Zoom (Fokallänge): 12 mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Donnerstag, 29. Mai 2008
Aufnahmezeit: 12:42
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70
8mm Peleng

Kommentare 26

  • Ruedi Senn 16. Juni 2008, 9:42

    Schöner Blick durch den 'Triumphbogen', gebildet aus Haus und Strassenbeleuchtung.
    lg Ruedi
  • Margit -die Bildermacherin 14. Juni 2008, 18:07

    :))) es hätte ja sein können....aber ich werde gerne auf dein Angebot zurückkommen, sollte ich nochmals in Wien sein..wenn alles klappt, dann eventuell im Herbst nochmals...aber das steht noch nicht fest.. :)) M.
  • -fotomaus- 14. Juni 2008, 13:35

    Also weißt - ich hätt ihn nicht wiedererkannt!!!!
    *schäm*
    lGIno
  • E-Punkt 13. Juni 2008, 23:54

    Mich langweilt dieses Foto
    absolut nicht. Ganz im Gegenteil.

    Zudem habe ich hier noch etwas
    gelernt in bezug auf Peleng...
    war mir gänzlich unbekannt.

    LG Elfi
  • ston 13. Juni 2008, 22:02

    einer der besten Plätze, mindestens mit dem schönsten Namen ;-)))

    Schönes Weekend
    Stefan
  • Erich Martinek 13. Juni 2008, 21:53

    Peleng .... kenne ich nicht !
    Aber das Ergebnis ist STARK !!
    Sieht sehr interessant aus.
    Beste Schärfe.
    LG Erich
  • CsomorLászló 13. Juni 2008, 21:33

    The fisheye optics came well while you waited...
    lg
    CsL
  • Helmut Burkard 13. Juni 2008, 21:22

    Und wir Steirer sollen dann spenden, wenn der Stephansdom wieder gleichgebogen werden muß!
    Wenn Du so schöne Bilder machst, wenn Dir langweilig ist, dann kannst Du ruhig öfter irgenwo auf irgendwen warten...
    LG Helmut
  • Fritz G. 13. Juni 2008, 19:19

    Die Linienrichter bei der EM dürften ihren Job mit einem "Pelengblick" machen. ;-))
    lg Fritz
  • Brigitte Specht 13. Juni 2008, 18:37

    ...sieht natürlich wieder voll interessant und witzig aus...)))
    L.G.Brigitte
  • F A R N S W O R T H 13. Juni 2008, 18:00

    Ich hätte gerne mal eine Kamera mit Fisheye, ein 8mm kommt dem schon sehr nahe.
    Diesen Effekt mag ich von Zeit zu Zeit.
    lg, mario
  • Wolfgang Weninger 13. Juni 2008, 17:54

    @schlusimo: ein Peleng ist ein russisches 8mm Weitwinkelobjektiv, das eine 180° Rundumsicht bietet. Allerdings ist es ausschließlich manuell bedienbar und auch der Autofokus funktioniert nicht, was aber egal ist, denn ab 30cm bis Unendlich wird alles scharf, aber eben sehr stark gebogen. Das Foto ist nur ein Ausschnitt, denn die Bilder werden normalerweise fast kreisrund
    @Friedrich Walzer: dann muss ich dir aber auch meine Nikon borgen, denn für deine Kamera habe ich keinen Anschluss ... aber auch das ist kein Problem :-)
    @Margit: ich glaube nicht, dass ich mein Rundauge so einfach verscherble. Es hat zwar schon ein Cut, was man im Bild an den Lichtreflexen sieht, aber ein vergleichbares Objektiv aus anderer Produktion kostet so ungefähr das Fünffache ... aber wenn du mich beim nächsten Besuch nicht versetzt, darfst du es gerne probieren :-)
    @Sylvia: das Warten auf euch hat sich doch gelohnt :-)
    lg Wolfgang
  • Rolf Bringezu 13. Juni 2008, 15:55

    Goile Perspektive. Einfach klasse wie so ein Peleng alles verändern kann.

    VG Rolf
  • schlusimo 13. Juni 2008, 15:26

    klasse son Peleng...auch wenn ich mich nun zum "Affen" mache aber was bitte ist ein Peleng genau :o)))???
    lg Moni
  • Karl H 13. Juni 2008, 15:21

    Wieder mal was Gebogenes! :-))

    lg Karl