Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
312 8

El Ge


World Mitglied, tief im Westen wo die Sonne verstaubt

Stendelwurz

kenne aber leider die Art nicht.
D70, Micro Nikkor 2,8/55, f14, 1/200, + 0,3 Blende, DR 3 Winkelsucher, mit Silberfolie aufgehellt. Kamera und Folie lagen auf dem Boden.

Kommentare 8

  • Hanne L. 25. Juli 2006, 20:03

    Ja, wie ein Gesicht. Eine herrliche Blüte perfekt beleuchtet.
    Liebe Grüße, Hanne
  • Edeltraud Vinckx 24. Juli 2006, 18:39

    ich kenne diese Art leider auch nicht...kann also nicht weiterhelfen bei der Bestimmung...Fast wie ein Gesicht...eine wunderschöne Blüte...
    lg edeltraud
  • Abstrakta Wahnsinn 24. Juli 2006, 9:14

    sieht ein wenig verschwitzt aus die gute, aber kein wunder bei der affenhitze ;)
    lg kirsten
  • Marianne Wiora 23. Juli 2006, 23:34

    Die Perspektive ist wirklich klasse. Bei uns sind sie teilweise schon verblüht. Gruß Marianne
  • Hans-Wilhelm Grömping 23. Juli 2006, 21:33

    Stehen die jetzt schon in Blüte? Gerade erst die Ragwurz blühend gesehen und jetzt schon wieder Epipactis!
    Müsste doch E. helleborine sein- oder warum hast du Zweifel?
    Die Aufnahme gefällt mir- auch wegen der tollen Perspektive! LG Hawi
  • Maria-L. Müller 23. Juli 2006, 20:33

    Die Blüte ist wunderschön,der Einsatz hat sich gelohnt.
    LG Maria
  • Vera Böhm 23. Juli 2006, 20:23

    Die Blüte sieht ja aus wie ein Monstergesicht,
    wie Fuchur, der Drache aus der "Unendlichen Geschichte"! ;-))
    Grüße, Vera
  • Nicole K..... 23. Juli 2006, 20:19

    das ist ja ein klasse foto geworden
    gefällt mir

    gruß nicole