Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Steirische Apfelstraße ...

Steirische Apfelstraße ...

150 4

Helga Jobst


Free Mitglied, Eisenstadt

Steirische Apfelstraße ...

Ein malerisches „Fleckchen Erde“ mit viel Atmosphäre, zum
Erleben, Erholen und zum Wohlfühlen.

Im Frühjahr schmücken Millionen von Blüten die Obstbäume und im Herbst verleihen die Früchte rot, gelb und grün an den Bäumen der Landschaft einen außergewöhnlichen Reiz.
Die vielen Obstbauernhöfe entlang der rund 25 Kilometer langen Apfelstraße laden zum Verkosten und Gustieren ein.

Geboten wird eine große Vielfalt an Frischobst, Säften, Most, Edelbränden und verschiedenen Apfelprodukten. Sowie den besten Apfelschnaps.

Zentrum des Obstbaues ist Puch bei Weiz, das mit zwei traditionellen Highlights dem Apfelblütenfest (letzter Sonntag im April) und dem Apfelstraßenfest (dritter Sonntag im September) tausende von Besuchern in ihren Bann zieht.

Die Steirische Apfelstraße- ein wahres Freudenfest für Auge, Herz und Gemüt!

Kommentare 4

  • Petra-Maria Oechsner 28. September 2014, 23:09

    das sieht wirklich sehr lecker aus...wobei ich hier nur die äpfel meine....-))
    was kann man daraus alles machen...apfelkuchen, apfelmus...und so ein feiner obstbrand ist bestimmt auch nicht zu verachten
    lg petra
  • Günter K. 23. September 2014, 11:51

    @helga, ich schreibe das nicht von ungefähr, in einem nachbarort, unweit weg, die züchten martinsgänse, die armen dinger ...........
  • Helga Jobst 23. September 2014, 11:47

    @ Günter: Die Gänse waren sehr angriffslustig und wollten sich nicht von mir fotografieren lassen. Sie gingen mit lautem Geschrei auf mich los, so dass ich davonlaufen musste. Habe es überlebt ;-)
    Werde sie dennnoch nicht verspeisen, sondern gönne mir die guten saftigen Äpfel !
    L.G.
  • Günter K. 23. September 2014, 11:39

    ja da kann man locker den ultimativen test machen, ob man zahnfleischbluten hat ;-) so wie es uns eine zahnpastasorte, ich komme jetzt nicht auf den namen, vorgaukelte *krach* sie lachen mit ihren roten bäckchen, wie eine ungenannte dame, die ich kenne nach zwei gläschen sekt ;-) das jahr ist fast vollendet und hoffentlich überleben das die gänse auch ...., eine herrliche landschaft im apfelernterausch.
    lg günter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 150
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz