Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alexander Schmiegel


Free Mitglied, Hannover

Steinhuder Meer in Flammen

Tja, also bis Ingo mit seinen Bemühungen bei den Admins auf fruchtbaren Boden gestoßen ist, bleibt das Foto jetzt erst mal unter Usertreffen...

Der Steg hat die Aufnahmen leicht verwackeln lassen, glaube ich... oder es war schlichter Fehlfokus, der für die leichten Unschärfen verantwortlich ist.

Aufnahme stammt vom gegenüberliegenden Ufer in Mardorf.

Canon 10D@70-200L
200 mm
F 13
6s
ISO 100

Trotz allem Gehetze war's ein sehr schönes Treffen.

Mit meinen Ergebnissen bin ich allerdings nicht sonderlich zufrieden. Das Foto ist schon das Beste. Ich würde mich sehr freuen, wenn jene, die besseres zustande gebracht haben, mir mal Tipps zum Feuerwerk-Fotografieren geben würden.

Außerdem finde ich den Rahmen furchtbar langweilig und ausgelutscht. Alternativen habe ich aber auch keine gefunden. Freue mich also über innovative Rahmen-Ideen... :))

Viele Grüße an alle Teilnehmer aus Ingo's Trupp'...

Kommentare 11

  • Sandra L. 12. September 2004, 16:11

    Hi Alexander,
    wir scheinen ja öfter mal die gleichen Motive abzulichten ;-)

    Schade, dass wir uns nicht schon früher kennengelernt haben, ich hab immerhin 1,5 Jahre in Hannover gearbeitet....
    LG Sandra
  • Alexander Schmiegel 24. August 2004, 17:29

    Gut improvisiert... ;)
  • Daniel Grube 24. August 2004, 14:54

    hihi das dacht ich mir auch, obwohl Uwe hinterher meinte bei meinem Bild ja auch ich hätt' nen Blitz nehmen sollen ...
    Nö, die kannte ich nicht mal, sie saß mir halt >im Bild<
    :-)
  • Alexander Schmiegel 24. August 2004, 14:25

    @Daniel

    Wir hatten darüber diskutiert den 550EX als Aufhellblitz zu verwenden, aber ich glaube, dann hätten uns die Zuschauer gelüncht... ;)

    Da das Feuerwerk auf der anderen Seite statt fand, hätte das Licht vom Feuerwerk auch nicht mehr gereicht. Das ist ja schon bei Dir recht knapp.... ansonsten warte ich noch auf solch eine Gelegenheit. Ist ja sehr selten, dass man genug Platz hat und sich auch noch jemand ablichten lässt...

    War das Deine Freundin?
  • Daniel Grube 24. August 2004, 14:20

    Hi Alexander
    Klasse Feuerwerksbild. Die leichte Unschärfe finde ich recht passend. Irgendwas als zusätzliches Element beim Feuerwerksbild kommt meistens ganz gut.

    Gruß Daniel
  • Alexander Schmiegel 24. August 2004, 0:02

    Naja, in voller Auflösung offenbaren sich halt dann doch die Unzulänglichkeiten... der Fehl-Fokus fällt aber in verkleinerter Form weniger auf...

    Egal... das nächste Feuerwerk kommt ja schon am 11.9. - Wettbewerb in Herrenhausen. Vielleicht mache ich es dann besser... :)
  • Uwe Schmida 23. August 2004, 20:34

    Ist doch klasse geworden. Ganz schön bunt!
    Highlight ist der kleine Stern über dem großen Treiben!
    Gruß
    Uwe
  • Stefanie K.-S. 23. August 2004, 11:02

    Ich finde es wirklich sehr schön!

    Vielleicht sollte ich mich auch langsam mal an Nachtaufnahmen heran wagen.
  • Ingo T. 23. August 2004, 5:58

    ;-) ..... man entscheidet noch ;-)))
  • Christian Buettner 23. August 2004, 0:43

    Wirklich ein gelungenes Feuerwerkmotiv!

    Grüsse Christian
  • Jens Hauck 23. August 2004, 0:36

    Also ich finde es einfach top! Habe schon heute Mittag eine Anmerkung geschrieben, und dann war es einfach verschwunden plötzlich... grrr. Aber jetzt freu ich mich wirklich! Tolles Farben und Lichterspiel! Das bissl Unschärfe stört doch gar nicht. Ich glaube, es kann eben leicht was überstrahlen in der Nacht.

    HG Jens