Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helt


Free Mitglied

Steinbock unterhalb der Benediktenwand

da stand ich einst auf einem Felsen unterhalb der Benediktenwand und schaute in die Ferne als es plötzlich direkt vor mir im Gebüsch raschelte und dann stand dieser wunderschöne Steinbock nicht mal 2 Meter vor mir. Wir haben beide ziemlich blöd geschaut, aber ich hab mit meiner Kamera draufgehalten. :.)

Kommentare 4

  • Cloudflyer 16. Februar 2013, 10:21

    Wow, seltenes Motiv aus der Nähe!!
    Was sagt uns das? Immer schön die Kamera startklar in der Hand halten! :)

  • Jane C 7. Februar 2013, 22:54

    Im ersten Moment dachte ich, dass es eine Statue ist, aber ganz das Gegenteil! Toll, solche glücklichen Momente erlebt man nicht so oft, und dann auch noch die Kamera aufnahmebereit zu haben.
    Ein schönes Bild, und der Steinboch scheint ja trotz allem recht entspannt zu sein?!
    Liebe Grüße von Jane B.

  • Gü Hoff 7. Februar 2013, 21:45

    Glück muss man haben ;-))

    Günter
  • vbez 7. Februar 2013, 21:08

    Klasse Steinbockbild. Die Hörner sind der Hammer.
    Gruß Volker

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 597
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A100
Objektiv Minolta AF 35-105mm F3.5-4.5
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 105.0 mm
ISO 125