Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

scubaluna


Pro Mitglied, Kriens

Stein, du bist zu schwer....

.....oder eingeklemmt auf Ewig. Kleiner Tümpel im Randbereich eines Bergbaches.

Location: Unterschächen, "Hinter Schächen" (Kanton Uri/Schweiz) August 2013

ungezähmt
ungezähmt
scubaluna

Kommentare 10

  • Rainer Pastari 8. Oktober 2013, 10:53

    Solche Motive muss man erst mal richtig sehen. Gefällt mir gut.
    Grüsse Rainer
  • Thomas Tetzner 11. September 2013, 18:22

    Schöne gesehen und feines Detail. Die relativ lange Belichtungszeit macht das Wasser schön weich.
    Macht sich doch gut deine Stütze.
    Gruss
    Thomas
  • Nina7000 11. September 2013, 16:20

    Eine faszinierende Aufnahme mit dem türkis-milchigem Wasser und den Felsen! Das Wasser und auch das Spiegelbild sind fantastisch... könnte ich mir auch stundenlang anschauen...
    Sehr sehr fein!
    LG Nina
  • Urs Scheidegger 11. September 2013, 15:24

    Schönes Detail mit passendem Titel.
    Die durchgehende Schärfe und die kühle Tonung des Wassers gefallen mir.
    Mir gefällts :-)

    Gruss Urs
  • Ina Tschernucha 11. September 2013, 14:36

    * beide Titel passen! Schönes Wasser! Klasse Aufnahme *
    Lg Ina
  • rschaefer 11. September 2013, 12:00

    Feine Farben. Ganz toll entdeckt unde gezeigt!
    LG Rebecca
  • snapshot21 11. September 2013, 11:13

    Hier hast Du wieder einmal Deinen guten Blick für das Detail bewiesen. In Verbindung mit den anderen Felsen und dem eisig wirkenden Wasser hast Du ein wirklich schönes Bild komponiert. Das Wasser sieht so klasse aus, ich kann da ewig hinschauen.
    LG Christiane
  • eja 11. September 2013, 9:30

    Die Aufnahme will bezüglich des Titels entdeckt werden- will heißen der titelgebende Bildteil fällt nicht als erstes oder hauptsächlich ins Auge. Durch die durchgehende Schärfe gibt es keine optische Herausstellung (man könnte auch sagen Freistellung). Aber das war von Dir vermutlich auch nicht gewünscht, denn die spiegelnde Wasseroberfläche ist ja auch einen Hingucker wert.
    Grüße vom Eberhard
  • stefan - letmeinthesound 11. September 2013, 9:16

    Ein schönes Motiv, das viel Raum für Interpretation lässt, was der Stein da macht und wie er so da hinkam.
    Wieder eine wunderschöne, weiche Wasseroberfläche mit toller, eisiger Farbe.
    VG, Stefan
  • Angela Höfer 11. September 2013, 8:45

    oder stütze damit der berg nicht zusammenfällt ;-)
    das wasser hat schon gletscherfarbe

Informationen

Sektion
Ordner Unterschächen
Klicks 401
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 12-60mm Lens
Blende 11
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 39.0 mm
ISO 100