Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Dindas


World Mitglied, Geilenkirchen

stein auf stern

.. ist nicht gerade ein typisches Weihnachtsbild aber für mich das wichtigste aus der Serie; der Stein auf dem Davidstern ist ein Zeichen eines Besuchers und auch ein Zeichen des nicht Vergessens. Es ist schwer mit der Vergangenheit umzugehen, dies Bild hier ist meine Referenz daran, eingestellt an einem Tag wo alles glitzert und Fröhlichkeit herrscht... genau heute.... möchte ich ein Zeichen setzen.....
nehmen wir die Vergangenheit mit... auch in unsere Fröhlichkeit, ganz bewusst.... *stein auf stern*.... und nicht nur heute....

mit lieben Grüßen von Petra

Kommentare 13

  • Maren Arndt 27. Dezember 2005, 8:15

    Ich nehme das Bild und die Worte mit in meinen Tag...

    Deine Bilderserie der Gräber ist sehr beeindruckend fotografiert, so - dass man nicht nur einen flüchtigen Blick drauf wirkt.
    Emotionen kommen auf und Gedanken - von Deinem Text noch unterstützt.
    Dir liebe Nachweihnachtsgrüße
    Maren

  • D. Circus 25. Dezember 2005, 14:59

    Soldatengrab zu Weihnachten! Symbolhafte Deutungsmöglichkeiten! Petra, wir sind nicht einmal die Generation, die die Grausamkeiten eines Weltkrieges erlebt hat! Zum Vergessen darf es nicht kommen. Müssen wir uns wirklich fragen, warum die Nachkommen von KZ-Mördern nach Auschwitz reisen? Doch dein Bild ist aktueller denn je! Präses Schneider, Oberhirte der EKD im Rheinland, ging in seiner Stellungnahme am Hl. Abend auf die aktuellen Hasstiraden aus dem Iran gegen Israel ein. Doch warum erinnerte der Kirchenmamm - laut Teletext - daran, dass der Iran zur WM nach Deutschland kommt?
    Das Foto jedenfalls ist ein vieldeutiges Bild! Aktuell und gut!
    LG
    -per
  • Cornelia Schorr 25. Dezember 2005, 13:29

    Es ist sehr wohl die richtige Zeit, um auch an all das Elend zu denken, an im Moment existierendes als auch an das, welches schon erlitten wurde...
    Dir eine gute Zeit!

    LG conny
  • Marietta Kaut 25. Dezember 2005, 12:19

    eindrucksvoll und sehr emotional...
    Bild und Text....
    mag ich sehr!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest...
    und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2006!
    LG Marietta
  • Verena Scholze 24. Dezember 2005, 15:58

    Frohe Weihnachten für Dich und Deine Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr !
    LG, Verena
  • Horst-W. 24. Dezember 2005, 15:00

    Ich kann deine Gedanken nachvollziehen...
    LG... hab eine gute Zeit...
    Horst
  • Eifelpixel 24. Dezember 2005, 13:48

    Ein emotionsvolles Bild mit Tiefgang.
    LG Joachim
  • Petra Berns 24. Dezember 2005, 12:16

    Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße und ein Frohes Fest - Petra
  • A. Muse 24. Dezember 2005, 11:15

    bin sehr sehr berührt, petra.
    das stärkste aus der serie, finde ich, ein bild das mir sehr viel sagt,
    dieser kleine stein..auf einem einzigen davidstern in der menge..- groß die wirkung .. und der timing finde ich auch treffend.
    danke petra!

    und liebe grüße an reiner:-))
  • Anke Unverzagt 24. Dezember 2005, 11:02




    wünsche ich Dir, , und alles das was Du dir wünscht möge in Erfüllung gehen.

    VLG
    Anke
  • Dieter Steckenborn 24. Dezember 2005, 10:48

    Bild und Text passen zum Tag! Obwohl der eine oder andere vor lauter Kaufrausch wohl leider nicht mehr zum Nachdenken kommt.

    Besinnliches Fest

    Dieter
  • Ines Pfauch 24. Dezember 2005, 10:42

    das motiv in kombination mit deinem text finde ich sehr tiefsinnig und passend. da mich das thema vergangenheit besonders heute berührt, da alle fröhlich sind und ich nicht, fühle ich mich hier sehr angesprochen. gut gemacht.
  • Wolfgang T. 24. Dezember 2005, 10:40

    Danke,Petra!!
    Und dir und Rainer alles Liebe zum Feste!
    W.