Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Steiler Zahn

Blick auf Leipzigs City und auf das mit 155m höchste Gebäude Leipzigs. Im Volksmund Uniriese, Weißheitszahn der Steiler Zahn genannt. Von 1968 bis 1972 erbaut und 1999 - 2002 grundlegend saniert.
Die Universität Leipzig ist heute nicht mehr im Inneren zu finden: das Gebäude wurde von der Landesregierung verkauft und gehört mittlerweile der US-Investmentbank Merrill Lynch, vertreten durch die CRE Resolution GmbH. Mieter sind unter anderem der MDR und das Panorama-Restaurant in 110 Metern Höhe. Im März 2008 verlegte die Europäische Strom- und Energiebörse EEX ihren Hauptsitz in das Hochhaus.
Also wenn die nächste Stromrechnung zu hoch ausfällt, dann wisst ihr wo die Zocker sitzen.

Aufgenommen vom Fernmeldeturm Holzhauen, Entfernung ca. 5 Kilometer. Erstaunlich, trotz eines relativ schönen Tages ist es über der Stadt diesig und die Abwärme verursacht die bekannten Phänomene.

Diverse Filterbea.

Kommentare 31

  • Picturenet 23. Juni 2011, 18:29

    das ist wirklich eine tolle Perspektive auf den Uniriesen. Gelungen. Die Idee des Architekten für diesen bemerkenswerten Bau ist ein geöffnetes Buch. Es soll für die Tradition der Buchstadt Leipzig stehen. Immerhin haben wir noch die Messe.
    Liebe Grüße...
  • Karl- Heinz S. 23. Juni 2011, 16:13

    Hallo Thorsten,
    trotz der Umwelteinflüsse (und deiner Bearbeitung) ein gutes Bild vom Hochhaus. Auf die Entfernung....
    Viele Grüße
    Karl-Heinz
  • annettunbekannt 27 21. Juni 2011, 22:09

    Ich danke dir für diese Info,...habe ich so noch nicht gewusst,....+++
    wirklich klasse gglg Annett
  • UK-Photo 20. Juni 2011, 18:47

    Eine sehr schöne Aufnahme, die historischen Gebäude nehmen sich dagegen mickrig aus, mal sehen, welche Gebäude länger "leben" ;-) LG
  • brennabor 461 19. Juni 2011, 22:55

    Hallo,
    ich grüße dich mit meinem "Steilen ZAHN",
    "Steiler ZAHN" ...
    "Steiler ZAHN" ...
    brennabor 461

    gleicher Titel, ganz anderer Inhalt ... so ist unser Hobby spannend, in Wort und Bild :-))
    Gruß Jens
  • Makarena 19. Juni 2011, 16:59

    ich sage immer, dass man daran sehen kann,
    wo unser geld hin ist...
    kein wunder, dass unsere städte so arm sind.
    sieht aber gut aus.
    lg margit
  • Bernd Blumberg 1966 19. Juni 2011, 13:28

    Geiles Foto
    Lg
    Bernd
  • Olili 19. Juni 2011, 10:51

    Eine sehr schöne Perskektive auf Leipzig! Gefällt mir sehr! Daß ich Leipzig sehr mag, ist glaube kein Geheimnis!
    LG Olili
  • Andrea ES 18. Juni 2011, 22:15

    Habe ich gerade in live gesehen und fast genauso fotografiert.War erstaunt das es im völkerschlachtdenkmal einen fahrstuhl gibt und natürlich auch erfreut darüber.
    Ganz tolle aussicht von da oben über die dächer von leipzig.

    Lg Andrea
  • Iris von Knobelsdorff 18. Juni 2011, 20:39

    Mit dem richtigen Objektiv sicher kein Problem, aber immer wieder schön anzusehen... ;-)
    lg Iris
  • Die Mohnblumen 18. Juni 2011, 20:35

    Ist schon ein Blickfang, obwohl architektonisch, na ja. :-)
    Die Aufnahme ist ausgezeichnet.
    LG K-H
  • Lothar Bendig 18. Juni 2011, 17:54

    Ein beeindruckendes Stadtbild, welches das moderne Leipzig abgibt. Ein starker Kontrast zu den alten Gebäuden und doch passt der steile Zahn gut ins Bild.
    LG Lothar
  • Wolfgang B. Scheifers 18. Juni 2011, 13:16

    Eine tolle Stadtansicht von Leipzig wieder bestens präsentiert, und wenn ich dann lese aus was für einer Entfernung, alle Achtung!
    Übrigens von Leipzig kenne ich nur Red Bull. Scheint aber auch sonst eine interessante Stadt zu sein.
    LG Wolfgang
  • Mr.Marodes 18. Juni 2011, 12:43

    interessanter blick über die stadt, gefällt mir gut,-)
    lg volker
  • André Künzel 18. Juni 2011, 12:14

    Heißt der Turm wirklich so??? Würde ja auf jedem Fall passen... Vor dreizig Jahren war ich das letzte mal in Leipzig und denke das ich mich dort mal wieder umschauen sollte.

    Schönes Panorama jedoch leider etwas diesig...

    Grüße,
    André