Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunnar Neidhardt


Basic Mitglied, Felde

Steht ein Bäumlein ...

Urlaub in Friedrichskoog - liegt am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
Das Gewächs nennt sich Queller und ist ein wahrer Überlebenskünstler. Keine andere Blütenpflanze kann einen höheren Salzgehalt aushalten als der Queller, der zweimal täglich vom Meerwasser überflutet wird. Er ist auch für die Landgewinnung unentbehrlich, denn er trägt zur Strömungsberuhigung bei und sorgt dafür, dass vom Wasser angespülte Sedimente absinken können.
(Quelle : geoscience-online)
Der Queller (nur die Spitzen) kann auch als leicht salzige Beilage für alle Fischgerichte genutzt werden.
Die Aufnahme erfolgte in der Froschperspektive. Die Pflanze ist auf dieser Abbildung nur ca. 5cm gross und sah recht witzig aus.
Canon EOS 300 D, f10, Kit Obj. 18-55mm

Kommentare 1

  • Oskar Burkart 15. August 2005, 23:17

    ein sehr eindrückliches bild mit tiefem hintergrund.
    auch der text dazu ist sehr informativ.

    schönen abend
    irene & oskar