Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wiebke Q-F


World Mitglied, Haren

Stehlampe

Fundort Kellerwald im Oktober
Wie klein dieser Pilz ist, kann man am Moos erkennen. Ich mag diese Kleinen sehr gerne , weiß nur nie, ob es Rüblinge, Schwindlinge, Helmlinge oder so sind.
Auf jeden Fall fotografiere ich sie sehr gerne, doch oft gelingt mir kein gutes Foto. Hier habe ich mal Glück gehabt.
Lumix FZ 30 , Nahlinse Elpro 3, Stativ, Programmautomatik (funktioniert bei diesem Kameramodell sehr gut), Selbstauslöser.

Kommentare 11

  • Burkhard Wysekal 9. November 2009, 22:59

    Voll gut zur Ansicht gebracht...
    ..nix kein Mecker nich.......feine Arbeit, Wiebke....:-)).
    LG, Burkhard
  • Frank Moser 7. November 2009, 10:20

    Mann - wie hast Du das geschafft! Beeindruckend, diese tiefe Prespektive. Sehr gut sind Farben und Licht.
    Du machst Dich!! :-)

    Nochmals liebe Grüße
    Frank.
  • AnJa Fi 6. November 2009, 20:29

    wunderbar ins weiche Moos gebettet!
  • Gisela Plewe 6. November 2009, 18:08

    Diese Stehlampe strahlt in wunderschön weichem Licht ins Grün.
    lg gisela
  • fotographer 6. November 2009, 17:56

    Herrliches Grün !! Nach meiner Einschätzung ist die leichte Unschärfe des Pilzes durch etwas Überbelichtung dieses Teils verursacht.
    Gruss dieter
  • . christine frick . 6. November 2009, 14:30

    Tolle Bildgestaltung und die Farben leuchten so frisch.
    LG Christine
  • Heike T. 6. November 2009, 10:30

    Eine klasse Mini - Welt.
    LG, Heike
  • Mykophile Waldwutz 6. November 2009, 10:08

    Ein Klassiker der Pilzfotografie, die Lampe im Moos ;-) Ist Dir wunderbar gelungen, hab nichts dran auszusetzen. Besonders die Lamellen hast Du schön sichtbar gemacht.

    LG Waldwutz
  • Jörg Ossenbühl 6. November 2009, 9:55

    der Titel passt sehr gut,
    die Schärfe liegt etwas zu weit hinten, was aber nur ein kleiner Kritikpunkt von mir ist.

    vg jörg
  • Uli Esch 6. November 2009, 9:42

    Die Aufnahme ist wirklich sehr schön gelungen! Die zarten Lamellen kommen durch das Licht sehr fein zur Geltung!

    LG
    Uli
  • Uwe-DZ 6. November 2009, 9:12

    das schöne liegt im detail...super gesehen...
    da ist bodenkontakt gefragt oder?! ;-)))
    lg uwe