Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörg Schönthaler


Pro Mitglied, Remscheid

Stauwehr

Zuflußregulierung für ein Laufwasserkraftwerk an der Lenne . Bj. um 1910 - 1920 .
Nightshotmodus + 24x Graufilter + B&W IR-Filter .
In Graustufen gewandelt , Tonwertkorrektur , Kontraste erhöht , schrittweise verkleinert und zwischen den Verkleinerungsschritten nachgeschärft .

Kommentare 8

  • Alan Murray-Rust 26. Oktober 2004, 19:48

    Auf IR stimme ich mit Simone zu. SW ist hier nicht die Frage, nur das der Staudamm selbst tarnt sich im Hintergrund. (Könnte genauso mit einfachem SW sein). Die Bäume links und der Vordergrund find ich zu hell.
    Technisch und in grundsätzlichem Bildbau noch fein.
    Gruss
    Alan
  • Bea Te 26. Oktober 2004, 15:31

    @ Jörg
    Ach, der Herbst hat 1000 Seiten - bunt und farbig - aber kitschig kenne ich ihn nicht ;-)
    LG
    Beate
  • Jörg Schönthaler 26. Oktober 2004, 12:57

    ein kitschbild muß reichen ! :-)
  • Bea Te 26. Oktober 2004, 8:32

    Sicher nix zu meckern, was die technische Seite angeht - aber ich muss Simone zustimmen. Das Bild könnte so herrlich in den schönsten Herbstfarben leuchten!
    LG
    Beate
  • Simone Hoffmann 26. Oktober 2004, 6:55

    also die Perspektive finde ich toll, aber mit IR kann ich mich immer noch nicht anfreunden,
    mir wäre wahrscheinlich das bunte Herbstlaub lieber gewesen :-)
    Gruß Simone
  • RA K 26. Oktober 2004, 6:16

    wollt schon nach ir-filter fragen, steht ja da
    saubere aufnahme
    gr
  • indugrafie (punkt) de 25. Oktober 2004, 22:35

    das kommt ja mal "konkret krass" rüber - klasse!

    gruß Björn
  • Jörg Klause 25. Oktober 2004, 22:15

    sauber

    lg Jörg