Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rosenzweig Toni


World Mitglied, Garmisch-Partenkirchen

Staunend

steht man vor dieser grandiosen Bergwelt, die mit diesem Weges Kreuz
die Achtung und Respekt der Bewohner ausdrückt, egal welcher Religion man angehört..

Kommentare 28

  • Rolf Paul Fütterer 26. Februar 2015, 20:49

    Ja, wo die Größe der Natur den Menschen klein scheinen läst und die Urgewalten Faszination und Bedrohung zugleich sind, da hofft man auf Beistand um Bestehen zu können. Das Eichsfeld, in der geographischen Mitte Deutschlands, hat auch an vielen Wegen ihre Kreuze stehen, zum Innehalten, zum Bitten und zum Danken. Auch dir lieber Toni für dieses wunderbare Bild meinen Dank.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Rolf
    Wegbegleiter im Eichsfeld
    Wegbegleiter im Eichsfeld
    Rolf Paul Fütterer

    Kreuzweg bei Kalteneber
    Kreuzweg bei Kalteneber
    Rolf Paul Fütterer
  • bounty390 22. September 2013, 16:43

    Starke Perspektive.
    lg Bernhard
  • kh-freudenberg 17. September 2013, 13:53

    super aufgenommen und kommentiert ... wo ist das ???
  • Eifelpixel 15. September 2013, 10:54

    Sehr gut dein Bildaufbau.
    Gefällt mir gut.
    Schönen Sonntag wünscht Joachim
  • Herlinde 14. September 2013, 20:38

    ein schönes Bild Toni, gefällt mir sehr gut!
    LG. Herlinde
  • Sergej WEBER 14. September 2013, 12:07

    Tolle Motiv
    perfekt Aufnahme und Blick Toni
    LG sergej
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 14. September 2013, 12:01

    Staunend begegnet der Betrachter deiner beeindruckenden Aufnahme aus den Bergen mit sakraler Note,
    Gruß Günter
  • Marianne Hüsch 14. September 2013, 11:40

    WUNDERBAR die Bergwelt hier Präsentiert
    eine TRAUM Aufnahme
    lg Marianne
  • Ilse Probst 14. September 2013, 9:49

    Eine zu Herzen gehende Aufnahmen. Ja, danbar müssen wir sein und alles rundherum achten und erhalten.
    LG Ilse
  • Harald Nachtmann 14. September 2013, 8:52

    Das ist eine starke Aufnahme und es gibt nicht mehr dazu zu sagen!
    Gruss
    Harald
  • Charly08 14. September 2013, 0:13

    Faszinierende Bergwelt,
    starke Aufnahme.
    LG Gudrun
  • Gerald Schreiber 13. September 2013, 23:59

    Hallo lieber Freund,
    Du zeigst immer wieder wundervolle Bilder hier, ja wenn man zu jedem etwa sagen sollte, das wäre Arbeit, nein, lass es gelten wenn ich Dir heute sage...Deine Bilder sind vom Feinsten.
    Einen lieben Gruß
    Gerald
  • L. Rüegg 13. September 2013, 23:42

    Beeindruckend dein Bild,lieber Toni.
    Schönen Abend und liebe Grüsse aus dem Wallis, danke dir für deine liebe Anmerkung.Wünsche Euch ein Top Weekend, vielleicht mit Sonne ?
    Lotti
  • (M)Ein-Blick 13. September 2013, 22:23

    es ist immer gut, wenn sich der Mensch seiner Begrenztheit bewusst bleibt, eine so großartige Landschaft kann einem dazu verhelfen.
    Sehr gut, aus diesem Blickwinkel!!
    Gruß Gerda
  • Peter Dickow 13. September 2013, 22:02

    Eine Reminiszenz an den Schöpfer dieser großartigen Berglandschaft.
    Jeder, der an dem Wegkreuz vorbeikommt, sollte für einen Moment innehalten und vom Schöpfer ein gutes und unfallfreies Gelingen seiner Wanderung erbitten.
    Eine berührende Aufnahme
    Lieber Gruß
    Peter
  • Bärbel Roloff 13. September 2013, 21:22

    perfektes Licht für eines meiner Lieblingsmotive!
    lG Bärbel
  • Simone Wunderlich 13. September 2013, 20:54

    Wenn einem der Atem stockt angesichts solcher Kulisse...
    LG Simone
  • WM-Photo 13. September 2013, 20:38

    Eine grandiose und tief berührende Aufnahme - wunderbar Anton!

    Gruß Walter
  • Bernhard Kuhlmann 13. September 2013, 19:51

    Besser geht es nicht !
    Gruß Bernd
  • Hilde Nairz 13. September 2013, 19:47

    gewaltig schönes Bild -Gruß Hilde
  • brobert 13. September 2013, 18:23

    Une image superbe !!!!
    Bravo et amitiés
    Bernard
  • Pistone Bernardo 13. September 2013, 18:11

    Genau amico Anton, egal welcher Religion Angehörigkeit....in Anbetracht diese grandios Berglandschaft.Lg.Bernardo
  • BLACKCOON 13. September 2013, 16:39

    JA, genau so ist es und dein Bild lässt uns Teil haben.
    Ganz toll !
    lg bc
  • tiedau-fotos 13. September 2013, 15:46

    Sich das Staunen zu bewahren heißt auch Ehrfurcht vor dem Schöpfer zu haben.
    Dein herrliches Bild erinnert uns daran
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Baumgartner Josef 13. September 2013, 15:11

    Ja Toni, da gebe ich Dir recht, Dieses Wegkreuz soll uns daran erinnern, dass dies was man hier sieht vom
    lieben Gott kommt. Und man soll dafür auch dankbar sein...Eine Tolle Aufnahme von Dir. Lg. Sepp

Informationen

Sektion
Ordner HDR
Klicks 678
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 9.9
Belichtungszeit 1/64
Brennweite 29.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten