Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
staunen beidseits...

staunen beidseits...

228 4

Henryk Schwarzer


Basic Mitglied, Thalgau

staunen beidseits...

etwas dunkel...aber ich will nicht zu den blitzern im zoo gehören

auf vielfachen wunsch wieder mit ikea-rahmen ;-)

das doppelte entchen
das doppelte entchen
Henryk Schwarzer

Kommentare 4

  • Dieter Craasmann 15. Januar 2006, 16:02

    Fotografierende Menschen kann man jetzt auch im
    Zoo sehen, das muß etwas ganz neues sein.
    Eine sehr schöner Schnappschuß, wo man sich
    fragt, wer eigentlich wen beobachtet.
    Gruß Dieter
  • Frechdax . 14. Januar 2006, 20:43

    Irgendwie passt dein Ikea Rahmen hier...
    Als würde man durch ein Fenster schauen..
    Und, ich hasse Blitzlicht, auch bei Menschen, das wirkt sehr kalt. Dein Foto finde ich sehr gut, wie Frank sagt, aus Sicht des Affen *oh* *sorry* das kann man auch falsch verstehen ;-)

    Tina
  • Back to live 14. Januar 2006, 19:24

    Die allseits bekannten Fotografen-Duelle! Man, was haben wir uns schon beschossen ... auch, wenn wir es manchmal nicht bemerkten.
  • Wolfgang Weninger 14. Januar 2006, 16:54

    die Tiere haben sich den Blitz einfach nicht verdient, obwohl mir ein Zoofachmann in Schönbrunn gesagt hat, dass es die Tiere nicht stört. Aber wenn ich bedenke, wieviele Blitze auf die armen Viecherl losgelassen werden, dann glaub ich das nicht so ganz und bin auch absolut gegen das Blitzen der Eingesperrten
    lg Wolfgang