Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 34

  • Anja Rodekirchen 13. April 2010, 14:05

    wer ist denn der Staubwedler?
    lg anja
  • Ditta S. 12. April 2010, 23:13

    Bestimmt wird hier gerade ein neuer "Tatort" gedreht. Dem Kommissar sein eigentliches Dienstauto ist bei der letzten Verfolgungsjagd mal wieder zu Schrott gefahren worden. Deshalb muß Harry auf die olle Kiste ausweichen und auf sein schönes Blaulicht verzichten. Aber Staub aufwirbeln klappt damit auch prima. :o)
    LG Ditta
  • Renate Friedrichsen 12. April 2010, 22:26

    ...staubtrocken und dabei solch grüne Bäume ! Klasse Filmstreifen mit viel Dynamik. Bei uns fuhr heute mehrmals der "Güllebomber" vorbei :(
    LG Renate
  • LauraFlorence 12. April 2010, 21:52

    Vor meinem geistigen Auge seh ich mich mit meinem Rad mitten drin stehen. Ich bin nur über die Bäume etwas erstaunt, irgendwie sieht es bei uns noch nicht so frühlingshaft aus.. kann ja aber eigentlich nicht sein.. muss wohl die Tage noch mal nachschauen gehen :-))
    LG Laura
  • Marina Luise 12. April 2010, 21:25

    Als dampfe die Erde - aber das kann sie nicht -dazu müsste es erst mal warm sein! :((
    Ich dampfe heute hundemüde ab - bin eine Gartenleiche! :((((((((
    Schlaf gut! ;)
  • DoroS 12. April 2010, 20:32

    Bei dem Bild könnte man auch als Titel: "Ohne Worte "
    schreiben. Super aufgenommen und gut gezeigt.
    LG Doro
  • Detlef Hilser 12. April 2010, 18:47

    ... watt is denn das für eine Dreckschleuder. Hätte ja wenigstens sein Rundumlicht anmachen können.
  • K.-H.Schulz 12. April 2010, 17:26

    Hallo!
    Wenn es der Staub vom Vergangenen Jahr ist ,so ist es nicht so schlimm.
    LG:Kar-Heinzl
  • Gewitterwolke 12. April 2010, 16:47

    Da freuen sich die Radfahrer wenn sie eingestaubt werden. Ist ir auch schon passiert:-)
    LG Marion
  • BerliNico 12. April 2010, 16:25

    das gefällt mir gut, vor allem in der PanoramaSicht!
    HG Nic.
  • Savannah imLicht 12. April 2010, 16:08

    supergut. man fuehlt die geschwindigkeit im wirbel des staubes und das harte vibrieren der stossdaempfer auf der harten erde des feldweges.
    die farben der landschaft sind einmalig, in diesem satten, frischen gruen. mal sehen wie lange es dauert, bis die baeume ueberstaeubt sind, von diesem staub, des "need for speed" :-)

    lg, Savannah
  • Günter K. 12. April 2010, 13:37

    @ helga, eine aufnahme aus einiger entfernung aufgenommen
    LG Günter
  • Martina Bie. 12. April 2010, 13:18

    Die lange Staubfahne zu verfolgen, bis man zum Verursacher vordringt, macht richtig Laune! Zumal ich solche gemeinen Wege und ihren Dreck durchaus mag... :-)))
    LG Martina
  • Helga Niekammer 12. April 2010, 13:04

    Der Lieferwagen ist es schuld. Ich habe ihn entdeckt - vorne - und ganz schön schnell. Der macht sicher mit bei der Rallye Dakar . oder so :-). Das Foto ist eine feine Arbeit. Aus wievielen Fotos ist das Werk denn zusammegesetzt? LG. Helga
  • Ruth U. 12. April 2010, 12:24

    So mancher Politiker wirbelt derzeit Staub auf, nee eigentlich wirbeln die immer Staub auf, aber manchmal wirbeln sie auch nur so, ohne das Staub oder irgendwas dabei rauskommt, aber Wirbeln ist ja sowieso groß in Mode, wenn ich mir die Medien ansehe, da wird gewirbelt was das Zeug hält ... ich denke nur mal an die Schweinegrippe ... Mensch, was wurde da ein Staub aufgewirbelt und (fast) alle waren verängstigt oder zumindest verunsichert und dann hat sich alles in Luft aufgelöst ... ja, das ist ein Zeichen unserer Zeit und die Medien haben immer einen Schuldigen gefunden, erst waren die Politiker schuld, weil der Impfstoff zu spät fertig war und dann waren sie wieder schuld, weil zu viel Impfstoff da war, dabei hatten die Medien sehr stark zur Verwirbelung beigetragen ... naja, nun bin ich ganz vom Thema abgekommen :-)) Dein Foto finde ich nämlich klasse und der darf auch ruhig mal Staub aufwirbeln, möchte nur nicht gerade mit dem Fahrrad hinterherfahren.
    LG Ruth

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 782
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz