Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Staub auf der Linse ? Kein Problem !

Staub auf der Linse ? Kein Problem !

472 5

Axel B.


Free Mitglied, gegebenem Anlaß (Nähe Düsseldorf)

Staub auf der Linse ? Kein Problem !

Ich kenn' da jemanden der helfen kann.
Hier sieht man ihn bei der fachmännisch-sorgfältigen Ausübung seiner Tätigkeit....

Kommentare 5

  • Alchemistin 7. Oktober 2010, 14:29

    Momentaufnahmen sind die schönsten!
    Wirklich ein wunderbares Foto!
    LG Anne
  • soap00 4. September 2009, 21:54

    @Axel
    ist wirklich nicht schön, vor allem weil es sich um eine Fachwerkstatt von Canon handelt. Jedenfalls muss ich meine Kamera wieder dorthin bringen und hoffe, wenn ich die wiederbekomme, dass dann alles in Ordnung ist. Aber wenn nur alles nur "soweit möglich bzw. soweit technisch möglich" (so wie es in der Rechnung steht) gereinigt oder der Schärfepunkt auf den bestmöglichen Wert justiert wird, dann kann man sich denken wie begeistert ich sein werde.
    LG Mathias

    P.S. Vielleicht sollte ich meine Kamera zu Deinem Sohn bringen, hinterher sind bestimmt keine 8x8 Pixel upps mein Flecken mehr drauf :-).
  • Axel B. 2. September 2009, 21:33

    Danke für Eure Rückmeldungen.

    @soap00 - Das mit den 8x8 Pixeln klingt schräg und ist in jedem Fall sehr unschön. Es gibt ja doch einige Tips im Netz die vielleicht trotzdem helfen?!? In der Tat bin auch ich immer wieder über Sensorflecken erfreut und das obwohl ich eine automatische Spiegelreinigung habe. Aber ob Nikons, Minoltas oder Sonys da wirklich besser sind?!? Ich weiß es nicht.

    @R² - Im Prinzip schon aber mit seiner Zunge kommt er nicht ordendlich an die Randbereiche. Haben wir schon versucht. Vielleicht wenn er älter ist...

    @Gerd - Über das Bild bin ich zufällig gestolpert. Ist bereits aus 2006 und ich habe es bisher tatsächlich eher übersehen :-) Mietbar ist er an der bekannten Adresse aber wie gesagt: Bei Sensorflecken kann er nicht helfen... ;o)

    Viele Grüsse und Danke für Eure Rückmeldung
    Axel
  • KnipsNix 2. September 2009, 16:20

    Wäre das nicht auch was für den Sensor ;-)
    Gruß Reiner
  • soap00 2. September 2009, 0:55

    so muss wenigstens jeden Staubkorn dran glauben. Die Fachleute schaffen dies nicht! Da werden die Schmutzpartikel bis zu einer Grösse von 8x8 Pixel entfernt. Weil Partikel unter dieser Grösse können nicht 100%ig entfernt werden (laut einer Canon Vertragswerkstatt). Hab halt die falsche Kamera gekauft *grin*.
    LG Mathias

    P.S. Übrigens super Aufnahme.