Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Staten Island Ferry vor Manhattan

Ich bin gerade dabei alte sw-Kleinbildnegative zu scannen um Aufnahmen aus der analogen Zeit zu digitalisieren. Welche Kamera ich bei der Reise nach New York 1999 dabei hatte, weiß ich nicht genau. Vermutlich war es die F3. Die Scans sind als Farbnegative (mit 4800 dpi) und einem Epson-Gerät für 99 Euro gescannt, um sie mit dem Programm Silver Efex Pro bearbeiten zu können. Ich könnte mir vorstellen, dass es noch eine bessere Methode gibt.
Jedenfalls sieht man außer den noch vorhandenen Twin Towers des WTC, dass es eine Zeit ohne cell phones war.

Kommentare 0