Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kusi N.


Free Mitglied

starway to heaven

"Himmelsleiter" wird diese treppe genannt, die zur Kirche "Santa Maria in Aracoeli" hinauf führt.
Diese wiederum liegt unauffällig eingeklemmt zwischen dem imposanten "Monumento a Vittorio Emanuele II" und dem römischen Kapitol...
Rom ist unglaublich, ein ganzes Leben würde wohl nicht genügen um alle sehenswürdigen Dingen die ihnen gebührende Zeit zu widmen...


Nikon fe2 - 35mm eSeries - Neopan 400 in Ultrafin entwickelt

Kommentare 6

  • Simon Stucki 21. Dezember 2005, 23:31

    ah so. ich dachte das bild sieht nach dem abspeichern anders aus als im ps. sorry :)
  • Kusi N. 20. Dezember 2005, 22:31

    @simon
    hei bitte, ich komme ja schliesslich aus der analogen ecke... *beleidigtdreinschau* ;)
    und ausserdem... wieso sollte ich einen scan überhaupt erst in adobe haben? bin doch keine druckvorstufe...
    das problem ist tatsächlich dass verschiedene tfts (und verschiedene bildschirme überhaupt) wegen den verschiedenen helligkeiten die lichter und auch die schatten ganz anders differenzieren... was z.b. auf meinem notebook dunkles grau ist, ist auf dem crt schon längstens abgesoffen, so hell ich ihn auch einstelle...
    lösung: prints machen und die anschauen! :)
  • Simon Stucki 20. Dezember 2005, 21:18

    immer schön nach srgb konvertieren bevor für web speichern, dann sollte sich nichts gross ändern.

    wenn allerdings von adobe rgb direkt fürs web gespeichert wird, dann verändert es ziemlich viel.

    nur falls das eh nicht schon klar ist, war lange mein problem.
  • Jenny Theobald 19. Dezember 2005, 20:59

    achja, das problem kenne ich. aber ist ja auch nicht so schlimm :)
  • Kusi N. 19. Dezember 2005, 20:24

    hm, auf dem bildschirm jetzt sieht es auch überstrahlt aus, aber auf dem wo ich sie aufbereitet hatte war aussert dem geländer oben nichts weiss... *grrr*
    auf dem neg ist auf jeden fall zeichnung da!
    vorschlag: schaut ein wenig schräg in den bildschirm, dann passts ;)
  • Jenny Theobald 19. Dezember 2005, 17:45

    ja teilweise ein bisschen ueberstrahlt, ansonsten aber gut... schoen viel zu sehen :)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 330
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz