Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
797 10

[ startschuss ]

... start der 10 und 20 km des mitteldeutschen marathon heut vormittag in halle/saale ...

| der dritte von links mit der weissen schirmmütze - der hallenser falk cierpinsky - deklassierte das restliche feld auf der 10-km-strecke.
als sohn von doppel-olympiasieger waldemar cierpinsky liegt es wohl an den genen... |

| nikon d100 | tokina 12-24 @ 12 | photoshop |

Kommentare 10

  • Lichtbilder - Holger Sauer 5. September 2005, 12:05

    @ mark: falk cierpinsky lief die 10 km in 29 minuten und ein paar sekunden...
    hammerzeit, oder??
  • HeikeFischer 28. August 2005, 20:05

    Hab ich leider verpasst!

    Tolles Foto!

    Dafür war ich gestern zum wahrscheinlich letzten Konzert der Gruppe Renft in der Besetzung.
    LG Heike
  • Sandra Petrowitz 28. August 2005, 18:33

    Ein starkes Bild voller Dynamik. Da hat man das Gefühl, selbst direkt neben dem Start zu stehen. Klasse!

    Und das mit Falk Cierpinski wundert mich nicht: Während andere noch auf ihren Uhren rumdrücken, ist er schon losgelaufen ;)))

    LG
    Sandra
  • Lichtbilder - Holger Sauer 28. August 2005, 17:16

    @ uwe: ehhmm, ..., vielleicht waren die ganzen leute nur frustriert über das schlechte angebot im "penny-markt" ... und da es an der strecke frische südfrüchte und red bull gab ... für lau! (vorausgesetzt: du hast die gebühr für die registrierung zum lauf bezahlt) ...
    und da die deutsche nation in ost und west bekanntlicherweise "geiz geil" findet ... spielte die zeit keine rolle ... die erfrischungsstände waren ständig belagert und man prügelte sich um die frischen bananen ...
    @ MIKE: danke!
    @ peter: thanx für deine lobende anmerkung!
    lg holger
  • Uwe Thon 28. August 2005, 16:20

    @kl.brown: die frustrierten dürfen nicht die langstrecken dominieren. . . :-))))
    und das es nirgendwo so kluge und ausdauernde bürger gibt wie in süddeutschland, hat der, der im urlaub gerne rosa poloshirts trägt, ja auch schon glaubhaft versichert. . . . . . .

    @holger: das sieht so aus, als seinen sie alle sofort über dich drüber gestolper, übernimmt deine haftpflicht den schaden??? wenigstens ein brauchbares bild ist rausgekommen. . . . .(bist du dann mit kamera hinterhergelaufen?)
  • Michael Gillich 28. August 2005, 15:46

    Tolle Perspektive!
    lg MIKE
  • Lichtbilder - Holger Sauer 28. August 2005, 15:28

    @ kl. brown:
    na...die 42,195 km läuft man bei uns in mitteldeutschland auch ... aber außerdem gibt es halt für den breitensport noch die kurzstrecken ...
    lg holger
  • Kl. Brown 28. August 2005, 15:14

    hey, 10 und 20km des mitteldeutschen Marathon?
    Bei uns im Süden läuft man den 42,195 km:

    Bild gefällt trotz der "Kurzstrecke" ;-)
    Schöner Bildaufbau.
    Freundliche Grüsse aus dem Süden vom Ironman k.b.
  • Lichtbilder - Holger Sauer 28. August 2005, 14:41

    @ micha + niki f.: ja! sowohl mein platz als auch das wetter waren brillant!
    und das tokina ist nicht zu unrecht testsieger... *g*
    danke euch für eure anmerkung!
    lg holger
  • MF Photography 28. August 2005, 14:34

    Klasse Schnappschuss - sehr schön die Dynamik die durch die Starter rüberkommt. Hast dir ja noch nen richtig guten Platz ergattern können & das Wetter hat ja auch fein mitgemacht wie es ausschaut.
    Das Tokina muss echt n klasse Teil sein!
    lg -micha&niki-