Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

André Thissen


Pro Mitglied, Moers

Starfighter

Hersteller: Lockheed Aircraft Corporation, Burbank - Besatzung: 1 Pilot - Geschwindigkeit: 2.100 Km/h in 12.200 m Höhe - Gipfelhöhe: 15.240 m - Spannweite: 6,70 m - Höhe: 4,10 m - Länge: 16,70 m - Leergewicht: 6.387 Kg - max. Startgewicht: 11.720 Kg - Steigleistung: 208 m/sec. - Triebwerk: 1 x General Electric, J 79-GE-11a - Schub: 47,5 kN - mit Nachbrenner: 70,9 kN - Aktionsradius: 1.000 Km - Bewaffnung: geläufige Kanone und 4 AIM-9 Sidewinder-Raketen oder 1.820 Kg Außenlast (auch Kernwaffen) -


Diese Maschinen sieht man heutzutage leider nicht mehr fliegen.
Musste daher ein wenig nachhelfen, denn das aufgenommene Modell steht aufgebockt bei einem Gebrauchtwagenhändler in Holland als Attraktion angestrahlt auf dem Gelände.
Also einfach die Stützsäule weg, nen Abgasstrahl dran und los gehts............ *gg*

EOS 300D / 55-200
4 Fach DRI 5 - 1 Sek

Hier mal die stehende Version:

Tiefflieger
Tiefflieger
Anja Pluge

Kommentare 12

  • Gerd Friedrich 10. Juni 2005, 10:26

    Hallo Andre´,
    sehr gutes Foto und saubere Arbeit. Wenn solche Teile gestartet sind, hat mich der Abgasstrahl immer an die Flamme eines Schweißbrenners erinnert. Wenn man mal ein solches Foto machen könnte und an deinen Starfighter montieren würde, wäre bestimmt noch realistischer.
    Gruß Gerd
  • Daniel Rohr 7. Juni 2005, 21:49

    Klasse Arbeit. Gefällt mir.
    LG Daniel
  • Daniel Grube 7. Juni 2005, 18:43

    Hi Andre
    Echt klasse, Bild und EBV.
    Gruß Daniel
  • Dieter Veselic 6. Juni 2005, 1:24

    Hallo André

    Das hast Du aber klasse zusammengefummelt!!
    Sieht super aus!!

    Gruß DIETER....
  • Axel Hahn 6. Juni 2005, 0:40

    @Andre, weiss ich leider nicht genau.
    Müsste aber eine russische MIG 21 sein.
    Schon so lange her mit dem Fliegerabwehrschiessen...
    ach lassen wir das :-)

    Gruss Axel
  • Michael Stauffenberg 5. Juni 2005, 23:16

    toll gemacht.
    Gruß
    Michael
  • Holger V. 5. Juni 2005, 21:59

    Die Wirkung ist ja gigantisch, bin restlos begeistert!
    Gruß,
    -Holger-
  • Anja Pluge 5. Juni 2005, 19:16

    Schön geworden, hat sich die Arbeit ja richtig gelohnt ;-)

    Gruß Anja
  • André Thissen 5. Juni 2005, 18:44

    @Axel: Danke, was steht denn da für ne Maschine?
    @Rosalie: Danke.
    @Micha: Ich hatte doch extra einen langsamen Überflug bestellt *gg*
  • Michael O. L. 5. Juni 2005, 18:41

    die wolken sind für den mitzieheffekt allerdings nicht verwaschen genug ;))

    gruss micha
  • fotoallrounderin 5. Juni 2005, 17:50

    wow...super....ein motiv das hier kaum zu sehen ist.
    perfekte foto, schärfe - tolle bearbeitung, wenn man bedenkt, dass es normalerweise steht.
    lg rosalie
  • Axel Hahn 5. Juni 2005, 15:48

    Hi Andre,
    die Idee ist witzig und Du hast sie gut umgesetzt!
    Wenn Du noch einen "aufgestellten" Flieger suchst, bei Berlet in Hagen auf dem Parkplatz ist auch einer.
    Gruss Axel

Informationen

Sektion
Ordner Dies & Das
Klicks 1.226
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten