Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.034 4

Viola Harries


Free Mitglied, Bremen

"Standing Stone"

Der Stein gehört zu einer ganzen Ansammlung von "Standing Stones". Ich fand ihn an der Westküste Ölands (Schweden).
Aufgenommen mit einer Canon EOS 300, Objektiv Tokina AF 353, 35-300mm, F4.5-6.7.
Leider nimmt das Objektiv etwas zuviel von der Farbe und mit dem Scannen wurde es nicht eben besser, daher erfolgte eine kleine Nachbearbeitung in Photoshop, die hoffentlich nicht zu "bunt" ausgefallen ist.

Kommentare 4

  • Viola Harries 26. September 2001, 8:35

    @Dirk:
    Ich hab mich etwas in Unkosten gestürzt und ein Sigma 28-70/2,8 gekauft (so'n bischen Zoom brauch ich irgendwie).
    Das mit der Schärfe habe ich versucht, hat hier aber leider auch nicht soviel gebracht. Vielleicht liegt es auch mit am Scan (damit muß ich noch 'n bischen rum experimentieren).

    @Harald:
    Ich meinte auch eher, daß das Objektiv vom Licht, als von der Farbe nimmt (sorry, schreibfehler).
    Zu Deinem Tipp:
    Ich bin mir nicht sicher, ob das hier passen würde. Evtl. würde das Bild dadurch zu unruhig? Ich werde es aber auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Bei Deinem Bild finde ich es sehr gelungen und ich sehe so etwas auf keinen Fall als Bevormundung. Wegen solcher Tipps und Ratschläge stelle ich meine Fotos in die fc. Also, wenn Du weitere Vorschläge hast, schreib mir!

    @Roland:
    Danke. Das mit dem fotographischen Stil hast Du schön formuliert. Ich hoffe, daß Dich meine nächsten Bilder nicht enttäuschen. Mir war das mit dem Stil nämlich noch nicht aufgefallen.

    Adriana
  • Roland Zumbühl 25. September 2001, 17:55

    Eben habe ich Deine vier Bilder in Ruhe angeschaut und dadurch einen Eindruck erhalten, den ich so schnell selten habe: Du hast einen fotografischen Stil gefunden. Die Bilder gleichen sich durch ihre Geometrie und Schlichtheit.
    Mir gefallen sie, auch wenn sie wirklich noch etwas mehr Schärfe und Leuchtkraft ertragen könnten.
  • Stefan Garbe 25. September 2001, 17:40

    das Bild gefällt mir ganz gut, aber auch ich würde mir etwas mehr Schärfe wünschen (liegt vielleicht auch am Scan)
  • D Walker 25. September 2001, 8:43

    Hallo Adriana,
    zum Objektiv hast Du ja selber was geschrieben, vielleicht überlegst Du dir ja mal ein EF 50mm 1,8 Standardobjektiv zuzulegen. Die Dinger sind in Farbwiedergabe, Brillianz, Schärfe und vor allen Dingen Lichtstärke einfach um Klassen besser als Zooms mit Riesenbrennweitenumfang und auch preislich recht günstig (gebraucht zwischen 150-200, neu um 250).
    Ausserdem ist das Bild nicht ganz scharf, hast Du mal versucht das Photo in der EBV unscharf zu maskieren?

    Der Stein ist mir etwas zu mittig plaziert, das Bild wäre interessanter wenn er ein Stück weiter links wäre.

    Trotz aller Kritik ein schönes Motiv in einer traumhaften Gegend, daß auch erst einmal gesehen werden will.

    Dirk

Informationen

Sektion
Ordner Schweden
Klicks 1.034
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz