Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
309 9

Bernhard Weichel


Free Mitglied, Stuttgart

Standfest (2)

Canon EOS 300D DIGITAL; ISO 100; 1/6 s; F 22,00; 13,00 mm; Stativ

***

Seit Wochen komme ich jeden Tag an dieser Pflanze vorbei. Ich bin beeindruckt von iherer Standfestigkeit und auch erfreut dass bislang niemand meinte, die Strasse "sauber halten" zu müssen. Ich denke, diese Pflanze hat es verdient, festgehalten zu werden. Die Autos rauschen vorbei und laden Staub auf ihr ab.

Ich habe in PS die Sättigung reduziert. Es hat mir aber gefallen, die Rottöne drin zu lassen.

Bin mal gespannt, ob es jemand gefällt.

-b

Kommentare 9

  • Julian Stratenschulte 20. November 2004, 14:12

    sehr gutes reportagefoto! hat was einzigartiges.
    sehr gut!
  • StiN N 7. November 2004, 13:48

    klasse! und in diesr tonung - wirkt!
    lg stin
  • Bernhard Weichel 7. November 2004, 11:40

    @wolfgang: du legst den Finge in die Wunde - das einzige, was mir hier nicht gefällt. Zu Hause habe ich gedacht, ich hätte noch einen Blitz auf den zweiten Vorhang legen sollen. Aber das wollte ich nicht, weil ich die Fahrer nicht irritieren wollte.

    Die Jungs sind alle langsam gefahren als sie mich da stehen sahen mit dem Stativ. Dann merkten sie wohl, dass ich nicht von der Polizei bin und haben beschleunigt. Daher kommt dieser Effekt.

    Ich habe 1/6 sekunde belichtet, das ist also die natürliche Bewegung. Er fährt ca 3 Meter in 1/6 Sekunde, d.h. ca 68kmh kurz innerorts.

    @Andrea: ja, das Katzenauge war es, warum ich die Rottöne nicht abgeschwächt habe.

    @all: vielen Dank für die freundlichen Anmekrungen zu meinem Experiment.
  • Andrea Fries 7. November 2004, 0:29

    :-))
    Die ist aber wirklich mutig sich hier einen Platz zum wachsen auszusuchen.

    Das i Tüpfele ist das rote Katzenauge unten.
    Interessante Bearbeitung.

    vlg Andrea
  • Wolfgang Jäckle 6. November 2004, 23:59

    Eine Geschichte sehr gut umgesetzt. Die standhafte Pflanze gegen den rasenden Verkehr. Das Ganze wird durch die Tonung noch dramatisiert.
    Hast du die Verwischung des Autos mit EBV gemacht? Auf mich wirkt die Verwischung, als würde das Auto rückwärts fahren.
    Gruß Wolfgang
  • Zwecke 6. November 2004, 22:30

    Hier kommt das Auto gerade richtig um die Geschwindigkeit zu dokumentieren. Der Fahrer hat doch bestimmt gedacht, er wurde geblitzt... grins.
    Gefällt mir Deine Aufnahme.
    MfG Horst
  • Martin Meese 6. November 2004, 19:11

    Wirklich schön gesehen, und durch die Bewegungsunschärfe des Autos auch noch spannend.
    Gruß aus Damaskus
    Martin
  • Dieter Craasmann 6. November 2004, 18:19

    Von der Aussagekraft gefällt es mir.
    Gruß aus Hamburg
    Dieter
  • Dieter Craasmann 6. November 2004, 18:19

    Von der Aussagekraft gefällt es mir.
    Gruß aus Hamburg
    Dieter