Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
580 18

Thomas Rieger.


Pro Mitglied, Regensburg

< Stand alone >

Eos30D@12mm; Iso100; f11; Canon580EX mit Softbox; 1/200s

Ich musste heute morgen mal wieder raus ;-))
Was sagt ihr zu dieser Art von Aufnahme ???

http://www.rigatonis-fotoecke.de/

Kommentare 18

  • Wolf und Petra 23. Dezember 2006, 20:00

    Der Frost und die warmen Farben bilden einen wunderbaren Kontrast - sehr schön anzusehen ist das.
    Frohes Fest Dir und Deinen Lieben und alles Gute für 2007!
    Liebe Grüße,
    Petra & Wolf
  • Sandra Scherm 18. Dezember 2006, 8:19

    mir gefällts - den Verlauf zwischen dem gefrosteten Grünzeug und dem Sonnenuntergang find ich klasse.
    VG Sandra
  • Gabi F. 17. Dezember 2006, 21:56

    Gefällt mir sehr gut. Die Stimmung ist ungewöhnlich und der Frost spürbar.
    lg. Gabi
  • Birgit Spitaler 17. Dezember 2006, 20:31

    Toll, das einfach so grandios dargestellt. Gefällt mir total gut!
  • Uta H. 17. Dezember 2006, 19:25

    Die Aufnahme finde ich ungewöhnlich und sehr interessant, Thomas. Durch die Perspektive entsteht eine tolle Tiefenwirkung, die auch die Kälte gut spürbar macht. Insgesamt gefällt mir das Motiv sehr gut, insbesondere die Lichtstimmung am Horizont und die alle anderen überragende Pflanze.
    LG Uta
  • photograf 02 17. Dezember 2006, 14:16

    die ist einfach super cool..
    wunderbar

    lg
    hans-jürgen
  • id-fotos 17. Dezember 2006, 13:50

    Sehr cooles Licht - super gemacht, Tom!

    LG,
    Ingo
  • Ulrich Weiß 17. Dezember 2006, 12:21

    sehr schön. war bestimm schön kalt.;-)
    gruß uli
  • Udo Krüger 17. Dezember 2006, 10:05

    Klasse Bildidee, obwohl für meinen Geschmack ist der Vordergrund etwas zu sehr aufgehellt.
    Gruß Udo
  • Andreas Beier 17. Dezember 2006, 0:25

    Brutale Stimmung... toll eingefangen. Wenn wir schon von
    Perfektion sprechen... das ist perfekt!
  • Johann Jauernig 16. Dezember 2006, 23:09

    Wenn du von unten die einzelne Pflanze anblitzen würdest, ware das Streulicht nicht im Feld oder ?
    Trotzdem gefällts mir
    MfG
    Hans
  • Roland A. 16. Dezember 2006, 20:12

    Ein sehr schöner Winterfoto, die Kälte kommt gut rüber.
    Weniger Helligkeitsunterschiede zw. Vorder- bzw. Hintergrund würde meiner Meinung nach ausgewogener wirken.
    VG,Roland
  • AE. 16. Dezember 2006, 19:28

    Es ist gut so wie es ist. Manchmal darf man erkennen, wie das Bild entstanden ist, hier eben mit Blitz. Warum sollte das nicht erkenntlich sein? Mit dunklerem Vordergrund scheint mir das Bild belanglos und öde. Steht halt dann ein Schattenriss da.
  • Uwe Sievers 16. Dezember 2006, 18:24

    Eine für mich ungewohnte Aufnahme von Dir, Quali ist Top und die Schärfe sitzt auch....
    Muß es mir einfach mal länger betrachten.
    Gruß Uwe
    Dir noch einen schönen 3. Advent.
  • Makroknipser 16. Dezember 2006, 18:11

    Hi Tom,
    gebe D.H.Z. recht mit Sensorflecken und vorne etwas dunkler.Ansonsten Farben Bildaufbau und der Frost auf den Pflanzen gefallen mir .
    LG
    Hans