Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stalker_3

"Da sind die Amanita Muscaria, hochgiftig!" ruft Bernd und geht in Deckung.
Er hat Recht behalten, wo Steinpilze sind, finden sich auch bald Fliegenpilze ein.
Solange keine Riesenschamanen aufkreuzen, ist doch alles in Ordnung, denke ich.

- wird fortgesetzt -

Stalker_4
Stalker_4
Stefan Traumflieger

Stalker_2
Stalker_2
Stefan Traumflieger

Kommentare 28

  • Mibu Photography 16. August 2016, 22:19

    Genial im Szene gesetzt.... Ich muss das auch noch mal ausprobieren. Allerdings scheitert es bei mir an Photoshop.

    Gruß: Mitch
  • Greta Schnall 25. April 2014, 8:29

    ...und deine Texte dazu, einfach genial+++
  • Stefan Traumflieger 13. April 2014, 19:18

    @kuegi: das ist montiert, so grosse Ständerpilze gibt es wohl nicht real ;-)
    VG Stefan
  • kuegi 13. April 2014, 9:01

    Ist das ein Fake oder gibt es sowas wirklich?
    Bin gerade etwas verwirrt.
    LG Michael
  • Immo Langfeld 2. März 2014, 12:32

    Eine tolle Idee, großartige Situation.
    lg immo
  • Oliver Deisenroth 29. Dezember 2013, 0:44

    Wurde das Foto auf einem anderen Planeten aufgenommen? :D

    Eieieie =)
  • Cobrak 25. Dezember 2013, 20:28

    !!:-)
  • J.Lange 18. November 2013, 19:15

    Echt Cool gemacht. Wo findet man die riesen Pilze.
    LG:Jürgen
  • Womeli Fotografie 16. November 2013, 19:35

    Eine tolle Serie und man sieht das es Spaß gemacht hat.
    VG Wolfgang
  • Sabine K. aus W 11. November 2013, 21:52

    Diese Composings müssen UNBEDINGT fortgesetzt werden!
    Es macht echt Spaß, sie anzuschauen.

    LG Sabine
  • Moonshroom 10. November 2013, 23:17

    Hallo Stefan,
    ohne die eindrücklichen Bilder hätte uns das bestimmt niemand geglaubt. Ich kanns im Nachhinein selber kaum fassen :))
    VG --- Bernd
  • Margit -die Bildermacherin 10. November 2013, 18:30

    Nun, gut zu wissen, das man auch auf eventuelle Regenschirme im Wald verzichten kann.. :))) hach, sie leuchten so schön.. :)) lg M.
  • Maria J. 10. November 2013, 13:55

    Man sieht deutlich, dass ihr aus der ersten Schreckstarre heraus seid und euch jetzt mit großem Elan in dieses unglaubliche Abenteuer stürzt.
    Auf eine große Lichtung seid ihr inzwischen gestoßen,
    die genug Platz bietet, für Amanita giganteus.
    Hat der Bernd da ein Teleobjektiv in Gebrauch?
    Dann gibt es demnächst möglicherweise noch eine Spinne unter dem Hut zu bestaunen ...?
    Ich bin zutiefst beeindruckt ...
    und weiterhin sehr gespannt!
    LG Maria
  • Marc Oliver Gutzeit 10. November 2013, 13:16

    Spitze! Gefällt mir bis jetzt am besten von der Reihe. Super gemacht!
    VG Marc O.
  • suricata 10. November 2013, 12:32

    Klasse! Weitermachen... :))