Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stalker_2

"Solange wir uns wie unauffällige Waldspaziergänger verhalten, sind wir einigermassen sicher. Zumindest solange es noch hell ist. "
Ich pflichtete bei und legte die Fotoausrüstung weiter hinten ab. Irgendwie scheint uns so der Pilz und die Zone zu tolerieren.

- wird fortgesetzt -

Stalker
Stalker
Stefan Traumflieger

Stalker_3
Stalker_3
Stefan Traumflieger

Kommentare 40

  • Cobrak 25. Dezember 2013, 20:29

    :-)!
  • Dr. Labude 19. November 2013, 14:39

    Ist ja ne geile Serie!
  • purea 19. November 2013, 9:50

    die ganze serie ist mehr als genial! dieses bild gefällt mir am besten, aber insgesamt ist es eine hervorragende arbeit! lg, antje
  • Joachim Kretschmer 12. November 2013, 19:21

    . . . ganz schön gewaltig, da würde auch ich ins Staunen kommen . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Margit -die Bildermacherin 10. November 2013, 18:28

    :))) endlich kann hier mal die gesamte Familie satt werden.. :))) lg M.
  • suricata 10. November 2013, 12:29

    Jetzt habe ich doch glatt die Fortsetzung verpasst - aber zum Glück doch noch entdeckt :) Das ist fast noch mysteriöser als auf dem ersten Bild. Die angeknabberten Röhren des Steinpilzes wirken wie Krakenarme, die den Hut von unten umfassen... *grusel*...

    PS. Fürs große Model-Business taugen die beiden kleineren Gestalten nur bedingt, die sehen auf jedem Bild gleich aus... ;-)))
  • Maria J. 10. November 2013, 2:21

    @ Stefan,
    es sind in dieser Zone nicht alle Pilze zu Giganten herangewachsen! Es gibt in unmittelbarer Nähe auch immer einen sogenannten "symbiotischen Zwerg",
    der als Nahrungsquelle zu dienen hat bis nichts mehr von ihm übrig ist!
    Paß bloß auf, dass deine Wunschkiste nicht zur Büchse der Pandora wird!
    Aber ich bin neugierig ... und bleibe natürlich dran ... ;-))
  • Ruediger Fischer 9. November 2013, 22:36

    Gigantismus gib's beim Menschen auch. Nichts für ungut beim nächsten Pilzsammeltrip nehme ich die Motorsäge mir.
    VG Rüdiger
  • M. Pfister 9. November 2013, 18:30

    Euch wird wohl langsam langweilig ;-)
    Saubere Bearbeitung und der Pilz passt perfekt als Monsterversion! Die Stative dagegen so klein darzustellen war wohl auch Absicht und macht das Ganze noch absurder.
    Besten Gruß
    Martin
  • Burkhard Wysekal 9. November 2013, 16:52

    Potz Blitz, daß genmanipulierte Maisfeld befand sich wohl direkt am Waldrand. Der unkontrollierte Riesenwuchs stellt alles in den Schatten.......;-)).
    Bin gespannt, ob man Riesenboviste auf Elefantengröße trimmen kann.
    Klasse Pilzklamauk. Mir gefällts sehr gut.
    LG, Burkhard
  • Moonshroom 9. November 2013, 11:58

    Hallo Stefan, wenn ich das jetzt nochmal so als Bild sehe, waren wir wirklich in einer ziemlich gefährlichen Zone unterwegs. Zum Glück wurden wir nicht in Verschwindlinge verhext! ;))
    VG --- Bernd
  • Stefan Traumflieger 9. November 2013, 2:18

    @Maria: irgendwie ging schon ein Wunsch in Erfüllung, in der Zone mal Riesenpilzen zu begegnen. Möglicherweise schlummern aber noch ganze andere Dinge in den Untiefen der Wunschkiste... :-)

    @Dave: das Bildmaterial liegt im Original vor, ich weiss nicht wer oder was daran gearbeitet hat. Sieht mir nach einer Doku aus, werde ich noch recherchieren ;-)

    VG Stefan
  • Carl-Peter Herbolzheimer 9. November 2013, 0:54

    Immer wieder ein Genuss, Deine schönen und bestens gelungenen Bilder hier zu sehen. Danke.
    Gruß Peter
  • CubaJoe 8. November 2013, 20:55

    weiter so.
    Die Serie ist richtig spannend.

    LG
    Joe
  • DarkAbraxas 8. November 2013, 19:57

    Tolle Idee und schöne Umsetzung!
    LG Dark!