Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
215 0

Sonia Aumiller


Basic Mitglied, München

Stairway to hell

Rest von Treppenhaus auf dem Dach der Beelitzer Heilstätten :
Zum Ende des 19. Jh. wütete in Berlin eine Epidemie, die nur noch mit der Pest zu vergleichen war. Beinahe jeder zweite Todesfall in der Stadt war auf die Tuberkulose zurück zu führen. So entstanden ab 1896 im Einzugsgebiet der Metropole zahlreiche, verschiedene Lungenheilanstalten, die dem einfachen Arbeiter eine Therapie ermöglichen sollten. Die wohl bekannteste, zumindest aber größte Klinik war die Heilstätte in Beelitz. In 64 Gebäuden wurden bis zu 1200 Patienten behandelt.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Beelitz
Klicks 215
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1
Brennweite 28.0 mm
ISO 100