Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

klaus pfeiffer photographie


Free Mitglied, Dortmund

Kommentare 11

  • Frederick Mann 4. September 2012, 19:58


    modern visual poetry
  • Susanne Yubai 3. September 2012, 21:02

    Ein Wahnsinns Motiv....+++
    Der Schnitt wäre in meinen Augen perfekt, wenn die untere Ecke der Tür noch mit drauf wäre.
  • Bastian Kienitz 3. September 2012, 14:28

    sehr interessantes Bild +++
  • Lawoe 3. September 2012, 13:44

    herrlich strange das bild

    lg frank
  • Frank Keller 3. September 2012, 10:23

    Für den Moment - für das Verschwindende - sehr gut inszeniert - den Moment für einen Wimpernschlag festgehalten.

    LG von Frank
  • Lucy Trachsel 3. September 2012, 10:18

    In einer Welt versunken, in welcher es keine Emergencies gibt.
    Mir gefallen die subtilen Farben.
    Grüsse
    Lucy
  • ando fuchs 3. September 2012, 7:20

    gut das...!!
  • sibon 3. September 2012, 0:18

    Isoliert beschallt! Eine Sientfictionvorstellung, die schon Wirjkichkeit geworden scheint. Sehr beeindruckendes Bild !!!
    Gruß Sgi
  • Renate Bonow 2. September 2012, 23:34

    geschützt vor jeder gefahr....
    lg renate
  • Zwei AnSichten 2. September 2012, 23:13

    klasse !
    lg ingrid
  • Andreas Boeckh 2. September 2012, 23:10

    Mit Kopfhören über den Ohren wird man die "emergency" kaum wahrnehmen.
    Andreas

Informationen

Sektion
Ordner NYC
Klicks 386
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF-S Nikkor 16-35mm f/4G ED VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 35.0 mm
ISO 1000