Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stadtvögel II

da hab ich den AI-Servo mal an der 300 D an der Alster ausgetestet -

Kommentare 31

  • Heidi Zengerling 23. September 2005, 7:35

    OHNE WORTE einfach genial

    Gruß
    Heidi
  • Conny B. 30. September 2004, 7:17

    ...wirklich cool mit dem Hintergrund und dem Beschnitt des Fotos...;)
  • Lenora H. Stein 27. August 2004, 11:19

    Den hast Du super erwischt!

    Gruß Lenora
  • Manfred Bartels 24. August 2004, 21:09

    Nun läßt der Traumflieger sie wirklich fliegen.
    Ich hab zwar keine Ahnung was Du da getriggert hast, aber das Ergebnis ist gut.
    Wirklich Prima.
    Gruß Manfred
  • Geri H. 24. August 2004, 18:10

    Das ist ein sehr gutes BIld !!
    Tolle Arbeit.
    lg
    Gerhard
  • Frank Moser 24. August 2004, 16:40

    Was Du da machst ist beeindruckend und m.E. auch sehr gekonnt. Die Schärfe trotz der Bewegung ist beachtlich, durch die Unschärfe im Hintergrund entsteht ein regelrechter räumlicher Effekt. Du hast auch sehr gut verstanden, den Kontrast zwischen Wild-Tier/Natur und naturferner Architektur zu zeigen.
    Beachtlich.
    Gruß Frank.
  • Klaus Arator 24. August 2004, 13:17

    Sag ich doch immer, Natur ist auch in der Stadt.
    Bravo für deine Superente.
    LG
    Klaus
  • Thomas Block 24. August 2004, 9:24

    Bin spät dran, ist ja schon alles gesagt worden.
    Die Aufnahme finde ich absolut klasse, der
    HG ist der Hammer.
    Viele Grüße!
    Thomas
  • Joachim Kretschmer 24. August 2004, 8:40

    . . . irgendwie beeindruckend, da Du stark mitgezogen hast. Und trotzdem scharf. Die Hintergrund-Häuserwand macht die Sache so richtig interessant.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Wolfgang Teschner 23. August 2004, 23:47

    Hmm, ich gebe zu, ich weiß nicht was AI-Servo ist - wenn man aber in Verbindung mit einer 300D so was schönes fotografieren kann muß es was Gutes sein.
    Schönes Bild, man könnte denken, es sei in den Hintergrund hineinkopiert ;-]
    Schönen Gruß
    Wolfgang
  • Stefan Stutz 23. August 2004, 23:43

    Der ist aber stark!
    Gratuliere zum Bild
  • Helmut Schweiger 23. August 2004, 22:25

    :o)) - klasse Aufnahme - und Alles andere als Langweilig.

    VG Helmut
  • Tina E. 23. August 2004, 22:24

    Oh wow... da bleibt mir echt die Spucke weg !!

    Genial !!

    LG von Tina
  • Stefan Traumflieger 23. August 2004, 22:21

    hui, dass die Aufnahme so gut ankommt hätt ich nicht gedacht und freut mich richtig.

    Herzlichen Dank für Eure Anmerkungen !

    @ Johann: hab den Servo-Modus angetriggert und dann fixiert. Geht z.B. mit einem Monostecker oder noch besser mit einer Fernbedienung, die den Bulb-Modus unterstützt. Mit dem Sportmodus ist das so eine Sache - eigentlich ist er recht intelligent und wählt geschickt einen Kompromis zwischen Blende und Lichtstärke. Allerdings schränken deine genannten Punkte die Nutzung ein. Das Thema bereite ich gerade genauer auf. Oft hört man ja, dass der AI-Servo schwer zu triggern sei - nach meinen Tests geht das allerdings ganz unproblematisch.

    @ Jürgen: uff - arme Schwalbe. Immerhin halten sie zusammen, wenngleich gegen einen überstarken Raubvogel schwer anzukommen ist ausser durch Fluchtgeschwindigkeit. Wenn ich mich da reindenke und mir Flugsaurier vorstelle, die ab und an aus der Luft einen Menschen abgreifen kann ich den Horror etwas erahnen.

    @ Conny: ja, war dort heute auch nochmal - lohnte nicht die Cam auszupacken, allein die helle Wasserspiegelung war z.B. für Schwäne untauglich

    @ Beate: stand direkt unten am Alsterufer, durch die lange Brennweite kommen die hinteren Häuserfronten dann schön dicht ran.

    @ Wilfried: hab das Foto nur insgesamt leicht nachgeschärft, ansonsten passte der Hintergrund so.

    viele Grüsse
    Stefan
  • Bea Te 23. August 2004, 21:37

    Einfach traumhaft!
    Wie hast du denn diese Perspektive hinbekommen?? Flog die am Hotelfenster vorbei??

    Einfach Wahnsinn!

    LG
    Beate