Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elizabeth E.


Pro Mitglied, Stuttgart

Kommentare 6

  • dodo139 4. Februar 2014, 16:08

    Die sieht ganz gut genährt aus ;-)))
    LG Doris
  • Krimhilde. W. 11. November 2013, 15:07

    Bei uns ist das Füttern von Tauben verboten, aber mir ist egal, ob ein Spatz, eine Meise oder eine Taube im Winter an den Futternapf kommt. Hunger haben sie alle.
    Du bist diesem Täubchen sehr nah gekommen, schöne Aufnahme.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Elke Becker 8. November 2013, 17:30

    Sehr schön präsentiert. Mir wird jetzt auch einiges klar, habe mich auch über diese Verstümmelungen gewundert.
    LG Elke
  • Mary.D. 7. November 2013, 19:37

    Ja,die Stadttauben führen kein einfaches Leben.
    Diese hast du gut fotografiert.
    LG Mary
  • Nebelhexe 7. November 2013, 15:23

    Ah, jetzt weiß ich auch endlich, warum es so viele Tauben mit Verstümmelungen gibt....schlimm.
    Trotzdem ein gelungenes Foto :)
    LG
  • Bonne Mort 7. November 2013, 13:57

    Man betrachte die Fäden am linken Fuß...
    Mir ist aufgefallen das dies häufig bei Stadttauben vorkommt. Sie verfangen sich so sehr darin, das ihnen am Ende die Zehen abfallen... traurig aber wahr.
    Wenigstens ist dieser Vogel hier satt, dem Schnabel nach zu Urteilen. ;-)
    Gruß PS

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Vögel
Klicks 156
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 104.8 mm
ISO 200