Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidi G. K.


World Mitglied, Taunus

STADTKIRCHE ST GEORG

SCHMALKALDEN

An Stelle der heutigen Kirche befand sich ein romanischer Vorgängerbau, dessen Südwestturm erhalten blieb. Die Fensterarkaden des Turms lassen sich auf das ausgehende 12. Jahrhundert datieren. Wegen Baufälligkeit wurde der Turm ab 1434 bis zum zweiten Obergeschoss abgetragen.

Der Bau der Kirche St. Georg begann im Jahr 1437 und dauerte mehrere Jahrzehnte an. Dabei wurde der Neubau um die romanische Kirche herum errichtet. Die neue Kirche wurde 1500 durch den Bischof von Würzburg geweiht. Daran erinnert die Inschrift Anno domini MCCCCC completum est praesens opus („Im Jahr des Herrn 1500 ist vollendet worden das gegenwärtige Werk“) im Chorraum.

1537 predigte Martin Luther vor dem Schmalkaldischen Bund in der Kirche St. Georg.

Der teilweise abgetragene Südwestturm wurde ab 1570 wieder aufgebaut. Er erhielt in ca. 50 Meter Höhe eine Türmerwohnung, die von 1571 bis 1935 bewohnt wurde. Der beim Neubau neu errichtete Nordwestturm wurde baulich anders gestaltet, die beiden unterschiedlichen Türme sind heute ein Wahrzeichen der Kirche.

Insgesamt ist die Seite der Kirche, die zum Markt zugewandt ist, reicher verziert als die vom Markt abgewandte Seite.

(Wikipedia)

Kommentare 3

  • Zman68 26. September 2017, 9:31

    Beautiful space captured.
  • Kehut 25. September 2017, 16:44

    Ein schöner Blick zum Altar, wunderbare Aufnahme mit sehr guter Bildqualität!
    LG Klaus
  • Ruth U. 24. September 2017, 19:19

    Klasse Bildaufbau und sehr gut ausgerichtet, mir gefällt der Blick in die schöne Kirche.
    LG Ruth

Informationen

Sektion
Ordner Burgen, Schlösser Ki
Klicks 44
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv 18.0-35.0 mm f/1.8
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 18.0 mm
ISO 200

Gelobt von