Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias von Schramm


World Mitglied, Hamburg

Stadtessenmittagskultur 1

Stadtessenmittagskultur 1


Bratkartoffeln

Für wenig Geld wird alles verbraten. Eine heiße Pfanne steht im letzten Hinterstübchen. Ein glücklicher Haushalt mit kaputter Mikrowelle auch. Eine echte Hausfrau lässt nichts verkommen. Alles von gestern kommt ins Morgen. Formfleisch, Hinterschinken, Pferdespeck und Rauch. Da gibt’s noch verschnittene Zwiebeln im Glas. Schnell noch einen Teller vor dem Soundcheck der Indiekapelle aus Neuseeland. Dann am liebsten mit viel Knoblauch. Ein kleines Mittagspils auf die Erfinderin Henriette Josefa Braths aus Wien. Ein Hoch auf den Duft der weiten, kleinen Welt.

26. Februar 2011

http://www.brathskartoffel.de/wahre-geschichte.htm

Kommentare 10