Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Stadt Strahlen glücklich gewesen, KIRCA

Stadt Strahlen glücklich gewesen, KIRCA

582 8

Andreas Grzib


World Mitglied, Duisburg

Stadt Strahlen glücklich gewesen, KIRCA

Exakt so übersetzt der Google Translator die Wandmalerei. Ich wollte das Bild eigentlich "Türkische Lebensart" nennen, wusste jedoch nicht, ob das mit dem Graffiti korrespondiert... nun ja... ich weiß es immer noch nicht ;-)

Kommentare 8

  • Redpicture 2. Juni 2014, 21:50

    der stern macht hoffnung.
  • Don Hilfreich 2. Juni 2014, 13:39

    Ok, aber ein Toilettenspülkasten wäre noch sozialkritischer gewesen. ;o)
  • Andreas Grzib 2. Juni 2014, 13:16

    Ach übrigens... die Teegläser stehen nicht, wie von Don Hilfreich vermutet, auf `nem Toilettenspülkasten, sondern einem Stromkasten, der wohl gerne für `ne kleine Teepause genutzt wird ;-)
  • Andreas Grzib 2. Juni 2014, 13:14

    Lieber Erhan, vielen Dank für die Aufklärung... ich hätte vielleicht sofort auf die Idee kommen können, Dich zu fragen ;-) Aber so ist der Titel noch geiler, oder? ;-))))
  • visionsandpictures 2. Juni 2014, 12:03

    Nicht alles was ein G. Translator übersetzt, muß stimmen. Da kommen hin und wieder die kuriosesten Kombination vor
  • Erhan Göktan 2. Juni 2014, 11:57

    Nun zum BILD:
    gut gesehen, schön festgehalten und schön in s/w umgewandelt. Auch die Teegläser im Vordergrund sind typisch für die Türkei.
    VG Erhan
  • Erhan Göktan 2. Juni 2014, 11:55

    Kurze Aufklärung:
    Das Graffitibild stellt "Levent Kirca" dar. Er ist ein türkischer Schauspieler und in seiner Heimat sehr bekannt und beliebt. Sein Bekanntheitsgrad kann man (so denke ich) mit Til Schweiger in Deutschland vergleichen. Er dürfte Heute um die 70 sein.
    Mittlerweile ist er auch aktiv in der Politik. Er gehört der Arbeiter Partei "Mutlu Sehir" (übersetzt: glückliche Stadt) an und hat sich als Kandidat für die Kommunalwahlen aufstellen lassen.
    Das Graffitibild soll den Leser auffordern seine Stimme der Partei "Mutlu Sehir" und damit Levent Kirca zu geben.
    VG Erhan
  • Don Hilfreich 2. Juni 2014, 9:24

    Interessant finde ich auch die 2 Teetassen, die auf dem Spülkasten der Toilette abgestellt sind (so sieht es zumindest aus). ;o)
    Ich bin auch davon überzeugt, dass der "Google Translator" Kriege auslösen kann.

Informationen

Sektion
Ordner Stadt, Land, Fluss
Klicks 582
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 4.8
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 45.0 mm
ISO 800