Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sebastian Sygulla


Basic Mitglied, Hannover

Kommentare 2

  • Torsten Rabe 20. November 2005, 14:59

    Mir gefällt der Schnitt, der Standpunkt und der Bildaufbau sehr gut. Jörg hat immer Probleme mit dem Entzerren von Gebäuden bezüglich stürzenden Linien. Der Rahmen ist auch schön. Allerdings muß ich Jörg recht geben, das zu wenig Kontrast für ein sw vorhanden ist.
    Sonst schöne Darstellung unser schönen Oper.
  • JOerg EK 18. September 2005, 11:28

    Hallo

    Unser Opernhaus...
    Ich darf mal kritisieren?

    Irgendwie hast Du versucht die Perspektive zu modifizieren. Kommt mir vor allem so vor wenn man rechts die Hausecke anschaut... Auch die mitte irritiert irgendwie.

    Warum rauscht der Himmel so doll?

    Mir sind die KOntraste irgendwie nicht ganz in Ordnung. Will heissen, da steht zu viel Licht auf dem Mauern, sodass es fuer ein s/w-Bild zu wenig Zeichnung gibt.

    Die Schrift gefaellt mir nicht (zu gross!)

    Ist natuerlich nur alles meine Meinung - und ob ich es besser kann vermag ich nicht zu sagen..

    gruss Joerg