Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

St. Tropez

Canon EOS 10 mit Verlaufs- und Orangefilter
Jaaaaaa, es hat endlich mal wieder geklappt!
Jetzt sehe ich gerade, dass es nur 96 KB hat! Mist!

Kommentare 3

  • Ilse Jentzsch 6. Februar 2004, 9:17

    Diese s/w Aufnahme, die einen großen Reiz ausstrahlt, gefällt mir schon sehr gut.
    Natürlich ist sie viel zu klein :-) und außerdem wirst Du, wenn Du erst mit der EBV besser umgehen kannst erleben, daß man damit wahre Wunder vollbringen kann.
    Mein Betreben ist es allerdings immer, schon beim Fotografieren etwas so gut einzufangen, daß ich nachher so wenig wie möglich daran "arbeiten" muß.
    Und was die Größe angeht, kannst Du hier bei der FC bei einem normalen Upload bis max. 130 KB, ansonsten mit Doppel-Upload bis max. 260 KB die Fotos einstellen. Ich persönlich wähle meist so um die 120 KB, komme damit auch gut zurecht.
    Als Tip für evtl. Bearbeitungen (Freistellungen): Die FC verwendet für ihr Schwarz: RGB 34, also 34/34/34

    Es grüßt Dich
    Ilse
  • Rudolf Herberhold 5. Februar 2004, 13:18

    So ist es! Die Fassaden sind ja in Pastelltönen gehalten und der Himmel über St. Tropez ist meistens nicht so fotogen. Aber die Auflösung stimmt wohl immer noch nicht! Das Originalfoto ist um Klassen besser!
    Danke für deine Aufmerksamkeit, Rudolf
  • Katrin Peters 5. Februar 2004, 13:05

    Mir gefällt der intesive s/w-Kontrast.
    Ich bin in der Filtertechnik nicht sehr bewandert, aber ich denke, dass du dadurch die Aufnahme so ausdrucksstark hinbekommen hast.
    Gruß Katrin