Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

St. Petersburg Transport

Die Endstation dieses russischen Trailers war hier bei Skibotn (Nordnorwegen).
Hatte schon ein recht mulmiges Gefühl bei der Aufnahme und bin mir auch etwas unsicher bei dem upload hier...

Rot/Cyan Brille
Rot/Cyan Brille
Engelbert Mecke


Falck
Falck
Ingrid Benabbas

Kommentare 6

  • Körnchen71 10. November 2009, 19:43

    Brille hab ich nicht die passende, aber gelacht habe ich:-) ALso gelungen. lg Tanja
  • Albrecht Klöckner 8. November 2009, 23:09

    Schaudernd real!
    Alltag leider: Immer feste druff! Abstand ist nur was für Weicheier, Lyriker, das hier sieht allerdings eher nach "Frontal" aus.
    Tempolimit in D:
    Schrotthändler und Bestatter wollen auch leben!
    Gruß
    Albrecht
  • Ulfert k 8. November 2009, 17:38

    Ein etwas knitteriger Anblick.War wohl zu schnell ! Oder doch nur Wodka ?
    Dann weiss man auch nicht was dem Fahrer passiert ist.
    Mulmig ist einem schon wenn man zu so einem Unfallwrack hinzu kommt.
    lg
    ulfert k
  • Jürgen Loos 8. November 2009, 13:23

    Das muß schon ein mächtiger Bums gewesen sein.
    Bedauerlich für die Beteiligten, aber gut abgelichtetes 3D-Objekt.

    Jürgen
  • PAUL H. WEISSBACH 8. November 2009, 12:09

    Beindruckende Doku.
    Der Räumungsdienst lässt auf sich warten!
    Eine Warnung für alle Verkehrsteilnehmer.
    Gruss Paul
  • Michael Jo. 8. November 2009, 11:22

    sieht schon ohne 3 D-Brille sehr "stark" aus ..;
    ob's der Truckerpilot überlebt hat ?
    "krass" würden unsere coolen Kids dazu sagen ...
    Herl'e Grüsse in den hohen Norden !
    und Dir noch'n schö. Sonntag,
    Michael