Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
St. Nikolaus Brauweiler

St. Nikolaus Brauweiler

994 21

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

St. Nikolaus Brauweiler

Wer auf dem Weg zur Abtei Brauweiler ist, wird es auf dem letzten Stück seines Weges leicht haben. Denn der mächtige Westbau der ehemaligen Abteikirche überragt weithin sichtbar die Kölner Bucht und ist ein unübersehbarer Orientierungspunkt. Die heutige Pfarrkirche der Gemeinde Brauweiler befindet sich inmitten einer großen Klosteranlage, die zwischen 1978 und 1988 von ihrem Eigentümer, dem Landschaftsverband Rheinland, umfassend restauriert wurde. Zur gleichen Zeit ließ die Kirchengemeinde wesentliche Instandsetzungs- und Sicherungsmaßnahmen an St. Nikolaus durchführen. Die hervorragende Restaurierung der ehemaligen Abteigebäude erhielt denn auch internationales Lob: Im Jahre 1991 vergab die Vereinigung EUROPA NOSTRA, der 200 Vereine und Verbände aus 23 europäischen Ländern angehören, ein Verdienstdiplom an das restaurierte Kulturzentrum des Landschaftsverbandes – eine Auszeichnung, die bisher nur an vier deutsche Einrichtungen vergeben wurde!



Wer die schöne Kirche besichtigen möchte, sollte viel Zeit mitbringen, denn sie verbindet Bauteile verschiedener Epochen und ist eines der bemerkenswertesten Zeugnisse romanischer Baukunst im Rheinland. Als Gründungstag der Benediktiner-Abtei Brauweiler gilt der 14. April 1024, Stifter waren der lothringische Pfalzgraf Ehrenfried, genannt "Ezzo", und seine Gattin Mathilde, eine Tochter Kaiser Ottos II. und der Byzantinerin Theophanu. Bereits am 8. November 1028 war der Kirchenbau vollendet und konnte vom Kölner Erzbischof Pilgrim zu Ehren des Heiligen Nikolaus geweiht werden. Da sich südlich des großen Gotteshauses eine dem heiligen Medardus geweihte Kapelle befand, wurde dieser der zweite Pfarrpatron der Abteikirche. Von diesem ersten Bau sind bis heute allerdings keine Baureste gefunden worden.

Kommentare 21

  • ritayy 8. September 2013, 12:06

    sehr schöne Perspektive voller Bild-Harmonie ! VG Rita
  • ela 291 6. September 2013, 6:44

    Wunderschön!
    +++++
    LG Ela
  • Ladislaus Hoffner 5. September 2013, 23:47

    Sehr gut bearbeitet und textlich dokumentiert.
    LG Ladi
  • Adolf Zibell 5. September 2013, 23:19

    Sehr schön diese Innenaufnahme, Licht und Farben genial !
    LG Adolf
  • Grazyna Boehm 5. September 2013, 21:51

    Klasse Perspektive und klasse Farben!

    Viel Spaß Morgen in Hagen :-)
    Gruß, Grazyna.
  • Jänkyboy 5. September 2013, 20:25

    Der Bogen wirkt sehr gut auf den Rest des Bildes, der Opferstock im VG stört mich. Dafür gibt es noch einen eyecatcher hinter dem Altar - die blauen Kugeln, die bringen frische Farbe ins Bild, was mir sehr gefällt. Besonders schön wirkt auch der Rest Lampe, der noch im Zentrum des Bogens zu sehen ist. Der kommt auch so knackig scharf , dass das Bild ungeheuer tief wirkt, das bringt ein tolles Raumgefühl mit. Insgesamt also ein äußerst schönes Bild, mein Glückwunsch !!!
    Schöne Grüße aus Duisburg, Mathias
  • werner 1957 5. September 2013, 20:22

    Ganz große Klasse.
    VG Werner
  • Bine Boger 5. September 2013, 15:41

    Schöne Innenaufnahme! Interessante Info dazu!
    LG Bine
  • Claudio Oldrini 5. September 2013, 15:25

    Bella interpretazione della prospettiva!
    Claudio
  • Bernhard Kuhlmann 5. September 2013, 11:43

    Farben , Licht und einfach alles ist perfekt !

    Gruß Bernd
  • Rollhil 5. September 2013, 10:01

    Ein perfektes Foto.

    Guß Rolf
  • Andreas Liwinskas 5. September 2013, 8:57

    Schön wie Du den Bogen mit als nartürlichen Rahmen genutzt hast ...Klasse...LG Andreas
  • Dennis1408 5. September 2013, 8:10

    Hallo, das ist klasse Aufnahme von diesem beeindruckenden Bauwerk.
    Mir gefällt auch sehr gut, wie der Bogen im Vordergrund mit einbezogen wurde.

    Gruß Dennis
  • Sigrid Springer 5. September 2013, 6:08

    sehr schöne Innenarchitektur, für meinen Geschmack könnte es noch ein Tick heller sein.

    LG Sigrid
  • Karin und Axel Beck 5. September 2013, 5:42

    Eine tolle Aufnahme... wunderbar die Symetrie.
    Zudem sehr schönes Licht und Tiefenschärfe.
    LG
    Karin und Axel