Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

simba44


World Mitglied, irgendwo und nirgendwo

..St Mary’s Church..

Hokitika, Neuseeland Südinsel

Die Kirche ist das wichtigste Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde 1914 erbaut um eine frühere hölzerne Kapelle, durch irische Einwanderer im Jahr 1865 errichtet, zu ersetzen.

Entworfen wurde die Kirche von den Brüdern Alfred Edgar Luttrell (1865-1924) und Edward Sidney Luttrell (1872-1932), Architekten und Bauunternehmer.

Die Fertigstellung der Kirche über den Zeitraum von 1914 bis 1928,wurde durch den Ersten Weltkrieg unterbrochen.

Die Worte „Deiparae Virgini Mariae“ (zu Maria der Jungfrau und Mutter Gottes) stehen über dem Eingang.

Kommentare 10